Zum Inhalt springen
Klassenfahrten Amsterdam
Erfahrungen & Bewertungen zu Klassenfahrtenwelt
Startseite | Klassenfahrten Amsterdam

Klassenfahrten Amsterdam

Klassenfahrten sicher planen

mit Stornokostenschutz und Hygienekonzept

Die Planung einer Klassenfahrt stellt alle Beteiligten aktuell vor einige Herausforderungen. Wir möchten Sie bei der Umsetzung unterstützen und haben vieles unternommen, um Klassenfahrten auch zukünftig zu einem angenehmen und sicheren Erlebnis zu machen. Auf folgender Seite informieren wir Sie über die entsprechenden Maßnahmen, beantworten häufige Fragen zur Durchführung von Klassenfahrten und präsentieren Erfahrungsberichte zu Reisen in Pandemiezeiten.

Klassenfahrten sicher planen

Eine Klassenfahrt nach Amsterdam besticht mit einzigartigem Charme und überschaubaren Distanzen – erkundigen Sie die Grachtenmetropole mit Ihrer geschichtlich-kulturell begeisterten Klasse am besten zu Fuß, mit dem Fahrrad oder bei einer typischen Grachtenfahrt durch die Kanäle Amsterdams. Bei einem Besuch im Anne-Frank-Haus werden die Schüler anhand von pädagogischen Programminhalten mit der Geschichte des jüdischen Mädchens Anne Frank vertraut gemacht. Für Kunstbezogene Schüler zeigt das Rijksmuseum beeindruckende Gemälde bedeutender Künstler wie Vermeer, der in der Epoche des Goldenen Zeitalters der Niederlande entscheidend mitwirkte. Van Gogh teilt seine Leidenschaft im Van Gogh Museum. Wissenschaft und Technik kommen im Nemo Science Center, einem echten Abenteuerspielplatz, nicht zu kurz. Die ein

Busreise

ab

195,00 €

p. P.

Bahnreise

ab

217,00 €

p. P.

Flugreise

ab

289,00 €

p. P.

22 Jahre Erfahrung

Profitieren Sie von unserer Erfahrung in der Organisation von Klassenfahrten. Wir wissen, auf welche Partner Sie sich verlassen können und begleiten Sie bei der Planung Ihrer Reise.

Kundenzufriedenheit

Schon seit mehreren Jahren bewerten Kunden unseren Service mit Hilfe eines Fragebogens. Die Zufriedenheit lag im Schuljahr 2019/2020 bei einer Schulnote von durchschnittlich 1,3.

Komplettservice

Wir stehen Ihnen für alle Belange der Klassenfahrt zur Verfügung und Sie erhalten eine durchorganisierte Klassenfahrt aus einer Hand:

  • Ein Vertragspartner und eine Bestätigung für alle Leistungen
  • Übernahme des Haftungsrisikos gegenüber einer selbst organisierten Reise
  • Berücksichtigung von Freiplätzen, evtl. Teilnehmerunterschreitungen und versteckten Kosten (z. B. Unterkunft Busfahrer) bei der Angebotskalkulation
  • inhaltliche und terminliche Programmplanung unter Berücksichtigung der Vorgaben des Schulamtes
  • regelmäßige Erinnerungen an wichtige Unterlagen (Schulbescheinigungen, Essensbesonderheiten, Teilnehmerlisten,…)

Sie erhalten eine spürbare Arbeitserleichterung.

Maßgeschneiderte Angebote

Jedes Angebot wird auf Ihre Wünsche zugeschnitten und der Reisepreis ist abhängig von:

  • Reisetermin / Reisedauer
  • Teilnehmerzahl
  • Abfahrtsort
  • Transportmittel

Die Angebotserstellung und alle notwendigen Anpassungen unserer Angebote sind kostenfrei.

Persönlicher Ansprechpartner

Sie erhalten einen persönlichen Ansprechpartner der Ihnen bei Fragen vor, während und nach der Reise zur Verfügung steht.

Sollte Ihr Berater bei der Prüfung Ihrer Anfrage eine attraktive Alternative vorschlagen können, so wird er Sie darüber informieren.

Unsere erfahrenen Reisexperten vereinbaren Reservierungen, buchen alle Reiseleistungen, unterstützen bei der Programmplanung und übernehmen die komplette Organisation Ihrer Fahrt.

Individuelle Zahlungskonditionen

Die Abrechnung aller gebuchten Leistungen erfolgt über uns und Sie erhalten eine Gesamtrechnung. Die unterschiedlichen Zahlungsfristen und Modalitäten der einzelnen Anbieter müssen Sie nicht berücksichtigen.

Auf Anfrage können unsere Zahlungsmodalitäten angepasst werden und ein Konto zur Einzelüberweisung für Ihre Gruppe bereitgestellt werden.

Für die über uns gebuchten und vorab bezahlten Leistungen erhalten Sie Voucher (geldwerte Gutscheine), mit denen Sie sich vor Ort ausweisen. Somit müssen Sie keine größeren Geldsummen vor Ort zahlen.

24h Erreichbarkeit während der Reise

Über eine 24-Stunden-Hotline sind wir während der Reise für Sie erreichbar. So erhalten Sie jederzeit professionelle Hilfe und Unterstützung, sollte doch ein Problem vor Ort auftreten.

Unsere TOP Unterkünfte

ab

225,00 €

p. P.

Preisbeispiel: 41 Schüler + 4 Begleiter bei Fahrtstrecke von 150 km; 5 Tage / 4 Übernachtungen im Mai

Ort

Amsterdam

Unterkunft

a&o Amsterdam Zuidoost

Lage

südöstlichen Teil von Amsterdam

Zimmer

Schüler in Mehrbettzimmern mit DU/ WC; Begleiter in Einzel- bzw. Doppelzimmern mit DU/ WC

Anreise

Verpflegung

ÜF  |  HP  |  VP
ab

230,00 €

p. P.

Preisbeispiel: 41 Schüler + 4 Begleiter bei Fahrtstrecke von 150 km; 5 Tage / 4 Übernachtungen im Mai

Ort

Amsterdam

Unterkunft

MEININGER Hotel Amsterdam City West

Lage

nur wenige Minuten zu Fuß vom Bahnhof Sloterdijk

Zimmer

Schüler in Mehrbettzimmern mit DU/ WC; Begleiter in Einzel- bzw. Doppelzimmern mit DU/ WC

Anreise

Verpflegung

ÜF  |  HP  |  VP
ab

225,00 €

p. P.

Preisbeispiel: 41 Schüler + 4 Begleiter bei Fahrtstrecke von 150 km; 5 Tage / 4 Übernachtungen im Mai

Ort

Amsterdam

Unterkunft

Stayokay Vondelpark

Lage

im Vondelpark

Zimmer

Schüler in Mehrbettzimmern mit DU/ WC; Begleiter in Einzel- bzw. Doppelzimmern mit DU/ WC

Anreise

Verpflegung

ÜF  |  HP  |  VP

Programmmöglichkeiten für Ihre Klassenfahrt nach Amsterdam

Rundgänge & Rundfahrten

Stadtführung Amsterdam

Stadtrundgang

Amsterdam ist eines der lebendigsten Beispiele einer europäischen Metropole unserer Zeit: pulsierend und voller Leben, reich an kulturellen Schätzen, künstlerischen Traditionen und unzähligen Sehenswürdigkeiten. Kurzum: Amsterdam ist höchst attraktiv für spannende Klassenfahrten voller abwechslungsreicher und langanhaltender Eindrücke. Um leicht und schnell einen Überblick über die Hauptstadt der Niederlande zu gewinnen, bietet sich der traditionsreiche geführte Stadtrundgang im Stadtzentrum an, der optional 2,5 oder 3 Stunden dauert und für Schulklassen gebucht werden kann. Fußläufig lassen sich so schnell weltbekannte Wahrzeichen Amsterdams wie das Rijksmuseum mit seinen Werken von Remb

Bootsverleih

Entdeckungstour mit Elektrobooten in den Amsterdamer Grachten

Bei all den Grachten in Amsterdam könnte man leicht den Überblick verlieren. Vor allem, wenn man nicht klassisch an den berühmten Kanälen entlangspaziert, sondern selbst auf dem Wasser unterwegs ist. Aber keine Sorge, denn bei einer Grachtentour auf Elektrobooten finden man sich leicht zurecht und so können Schulklassen die ganze Vielfalt von Amsterdam, das auch als “Venedig des Nordens” bezeichnet wird, selbstständig entdecken und so einiges dabei lernen. Touren gibt es entweder am Vormittag oder am Nachmittag. Optional in zwei oder drei Stunden Länge und stets mit einem integrierten Quiz, das man bequem auf dem Wasser lösen kann. Das alles, während man die beeindruckende Architektur und

Fahrradtour Amsterdam

Geführte Fahrradtour

Des Holländers liebstes Fortbewegungsmittel ist nicht etwa der Wohnwagen, wie man vielleicht schnell meinen könnte. Nein, es ist eindeutig das Fahrrad. Und weil es gerade in großen Städten mit gut entwickelter Infrastruktur für Fahrräder wohl kaum eine bessere Option gibt, um dem motorisierten Verkehr zu entfliehen und dennoch schneller als zu Fuß unterwegs zu sein, ist eine Radtour in Amsterdam ein Muss. Einerseits, um immer ein frisches Lüftchen beim Tritt in die Pedale zu verspüren. Andererseits, um nach Lust und Laune einen Zwischenstopp einzulegen. Schulklassen, die nach einer längeren Anreise mit Bus oder Bahn endlich selbst in die Pedale treten wollen, sich aber in Hollands Hauptst

Grachtenrundfahrt

Grachtenrundfahrt

Wasser ist in Amsterdam das Element schlechthin. Auf ihm wurde seit je her gebaut und Wasser bestimmt auch heute noch das Stadtbild von Amsterdam. Allen voran natürlich in Form der unzähligen Kanäle, die sich durch die europäische Metropole ziehen. Sie tragen den Namen Grachten und sind für den Titel der niederländischen Hauptstadt als „Venedig des Nordens“ verantwortlich. Die Kanäle werden übrigens täglich zwischen 21 und 4 Uhr in der Früh ausgeflutet, so dass kein übler Geruch entstehen kann. Tagsüber lassen sich die Grachten dann hautnah am besten während einer Grachtenrundfahrt erkunden. Eine besondere Möglichkeit für Schulklassen, die bei einer Fahrt übers Wasser in rund einer Stunde

Tretboote

Treetboot Grachten

kaum erkunden als mit einem Tretboot. Abseits allen Verkehrs (außer dem in den Kanälen selbst) lässt sich so – ganz entschleunigt und entspannt – eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in ganz Europa erkunden. Schulklassen können hier auf dem Wasser in rund einer Stunde die beeindruckende Grachtenarchitektur entlang der Kanäle bestaunen und so gleichzeitig die Atmosphäre mehrerer hundert Jahre europäischer Geschichte verspüren. Und die Wohnboote von Amsterdam entdecken, denn davon gibt es zahllose in den Kanälen der Hauptstadt. Für jede Tour bekommt man übrigens eine Karte mit Routen durch Amsterdam sowie allgemeinen Informationen zur niederländischen Hauptstadt. In einem Tr

Museen & Galerien

Anne Frank Haus

Anne-Frank-Haus

Im Anne-Frank-Haus in Amsterdam wird Geschichte lebendig und ein wichtiger Abschnitt des 20. Jahrhunderts präsent. Die Biografie des jüdisch-deutschen Mädchens Anne Frank ist es, die hier im Zentrum steht und die eng mit Amsterdam verknüpft ist. Anne Frank wanderte 1934 mit ihrer Familie in die Niederlande aus, um der Verfolgung durch die Nationalsozialisten zu entgehen. Während der Zeit des Zweiten Weltkriegs versteckte sich die Familie, wie viele Verfolgte damals, im Hinterhaus eines Amsterdamer Wohnhauses. Dort verfasste das Mädchen auch ihr mittlerweile weltberühmtes Buch „Das Tagebuch der Anne Frank“. Seit dem 3. Mai 1960 können Besucher nun im Anne-Frank-Haus die einstigen Wohnräum

Amsterdam Dungeon

Amsterdam Dungeon

Wer geglaubt hat, nur in London gäbe es einen schaurigen Dungeon, der wird mitten in Amsterdam eines Besseren (oder eben eines Schrecklicheren) belehrt. The Amsterdam Dungeon widmet sich nämlich ebenfalls der dunklen, verbrecherischen und gefährlichen Geschichte der niederländischen Hauptstadt. Spannung und Grusel sind vorprogrammiert, wenn man in den zehn Räumen des Dungeons die interaktiven Live-Shows mit echten Schauspielern besucht und sich von den unzähligen Spezialeffekten unterhalten lässt. Geschichtlich sind es dabei die vergangenen rund 500 Jahre Amsterdams, aus denen die thematischen Räume ihren Grusel beziehen. Mit dabei: der Mord auf dem Zeedijk, das Galgenfeld oder der Schwar

Amsterdam Grachtenmuseum

Grachtenmuseum Grachtenhuis

Die Kanäle von Amsterdam, Grachten genannt, prägen das Bild der Stadt entscheidend und tragen maßgeblich zum Reiz dieser besonderen europäischen Metropole bei. Klar, dass es da auch ein Museum geben muss, das die faszinierende Geschichte und die Entstehung der Grachten in den Fokus und die Besucher auf eine spannende Reise nimmt. Im Grachtenmuseum kann man genau das erleben, denn das Het Grachtenhuis gehört zu einem der besterhaltenen Grachtenhäuser in Amsterdam aus dem 17. Jahrhundert und ist ein Paradebeispiel für die kunstvolle Architektur jener Zeit. Sowohl von innen als auch von außen. Das Museum wurde 2011 eröffnet und bietet Schulklassen Informationen über Entstehung und Entwicklun

Madame Tussauds Amsterdam

Madame Tussauds

Was haben Michael Jackson, Lady Gaga und der Dalai Lama gemeinsam? Sie können alle im Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds in Amsterdam nur weniger Meter voneinander entfernt hautnah betrachtet werden. Aber auch, wenn man schon immer einmal Königin Beatrix nahekommen, mit Robbie Williams auf der Couch liegen oder mit George Clooney Espresso trinken wollte, dann hat man an diesem verrückten Ort mitten in Amsterdam die Gelegenheit dazu. Seien es berühmte Sportler, Sänger, Politiker oder auch Dichter – alle werden sie hier realistisch und interaktiv ausgestellt. Interaktiv? Ja, genau. Denn an unzähligen Stellen der Ausstellung wurden lustige Animationen wie Geräuschen, Bewegungen und e

Rembrandthuis - Picture by ©KIRSTENVANSANTEN

Rembrandt Haus

Wer glaubt, dass man im Rembrandt Haus – im Niederländischen Het Rembrandthuis genannt – die ganz großen Werke des weltberühmten Künstlers sehen kann, der irrt. Vielmehr legt dieses besondere Kunstmuseum seit nunmehr 1911 den Fokus auf die authentische Darstellung des Lebens und Arbeitens Rembrandts sowie auf seine zahlreichen Grafiken und Radierungen, die der Künstler im 17. Jahrhundert dort schuf. Das Gebäude ist dafür auch bestens geeignet, denn einerseits hat Rembrandt es ganze 20 Jahre lang selbst besessen, bewohnt und in ihm gearbeitet. Andererseits ist das Rembrandt Haus auch wunderschön restauriert worden und schon deshalb einen Besuch für Schulklassen wert. Und diese Tat

Rijksmuseum

Bei einem Klassenausflug ins Rijksmuseum kann man rund 7 Millionen Exponate niederländischer, französischer, italienischer und spanischer Künstler bewundern. Wahlweise mit Führung oder ohne. Das beliebteste Ausstellungsstück ist dabei zweifelsohne das Meisterwerk „Die Nachtwache“ von Rembrandt. Ein Objekt von Weltrang, das im Kunstunterricht höchstens in abgebildeter Version zu sehen ist, kann hier – trotz laufender Restaurationsarbeiten – im Original bestaunt werden. So kann man einerseits das Werk selbst betrachten, aber auch den hoch spezialisierten Prozess seiner Erhaltung entdecken. Darüber hinaus locken aber auch „Die Dienstmagd mit Milchkrug“ von Vermeer, das Selbstbildnis von Van

Ripley’s Believe It or Not!

Es ist das wohl seltsamste Museum in ganz Amsterdam. Das Ripley’s Believe It or Not!, das sich mitten im Zentrum direkt neben Madame Tussaud’s Wachsfigurenkabinett befindet. Bei einem Streifzug durch die 19 thematisch unterteilten Räume können Schulklassen schräge Artefakte, unglaubliche Kunst, tierische Kuriositäten und interaktive Spiele entdecken und in Geschichten von Menschen und Orten eintauchen, die zwar schwer zu glauben, aber dennoch wahr sind. Da wundert es dann irgendwann auch niemanden mehr, dass man in einem Raum in ein Stück Käse kriechen, Schrumpfköpfe aus dem Amazonas bestaunen und im nächsten Saal einen sieben Meter hohen Transformer aus Autoteilen sowie einen aus H

Van Gogh Museum

Van Gogh Museum

Vincent van Gogh ist wohl jedem ein Begriff. Aber wohl kaum einer weiß, dass der niederländische Maler und Zeichner, der zu Lebzeiten tragischerweise keinen Ruhm erlangte, der Nachwelt insgesamt 864 Gemälde und über 1000 Zeichnungen hinterlassen hat. Mehr als 200 Gemälde und 500 Zeichnungen davon können im Amsterdamer Vincent van Gogh Museum bestaunt werden. Schulklassen können hier aber nicht nur der Kunst van Goghs nahekommen, sondern auch zahlreiche Briefe des Künstlers und sogar seine Suizidwaffe betrachten. So wird die Tragik des Lebens van Goghs deutlich, die jedoch nichts daran ändert, dass seine Werke nach seinem Tod immensen Einfluss auf die Kunst des 20. Jahrhunderts ausüben und

Widerstandsmuseum

Widerstandsmuseum

Das Widerstandsmuseum – im Niederländischen Verzetsmuseum genannt – ist kürzlich zum besten historischen Museum der Niederlande erklärt worden und damit ein höchst attraktives Highlight im Bildungsbereich – sowohl für Schüler als auch für Lehrer. Das Museum beschäftigt sich mit der Zeit der Besatzung und dem Widerstand der Niederlande im Zweiten Weltkrieg und den damaligen Lebensumständen der Menschen und ist damit genau der richtige Ort für ein authentisches und lebendiges Bild jener Zeit. Aus diesem Grund ist es speziell für Schulklassen geeignet, die geschichtliche Hintergründe in einer pulsierenden europäischen Metropole erleben möchten. Das Museum befindet mitten im Amsterdam gegenüb

Berühmte Bauwerke

Johann Cruiff Arena

Johan Cruijff Arena

Wer Sport – und insbesondere Fußball – liebt, der ist in der Johan Cruijff Arena in Amsterdam genau richtig. Das Stadion ist nämlich die Heimat von Ajax, dem bekannten Amsterdamer Fußballclub. Außerdem fanden hier bereits zahllose Konzerte von Weltstars wie Michael Jackson, U2, Bruce Springsteen oder Madonna statt. Die Johan Cruijff Arena wurde 1996 unter dem Namen Amsterdam ArenA eröffnet und ist mit über 54.000 Sitzplätzen das größte Stadion Hollands. Zu Ehren des weltberühmten Fußballers und Amsterdamers Johan Cruijff wurde das Stadion jedoch im Jahr 2018 offiziell in Johan Cruijff Arena umbenannt. Zweifelsohne ist es bis heute ein spannender Ort, an dem seit seiner Eröffnu

Unterhaltung & Kultur

A`dam Lookout

A’Dam Lookout

Eine der neuesten Touristenattraktionen in Amsterdam bietet einen Blick über die Stadt, den man wohl nirgendwo sonst bekommen kann. Die Rede ist vom A’DAM LOOKOUT. Einer modernen Aussichtsplattform auf dem Dach des A’DAM Toren in Amsterdam Noord, die einen imposanten 360 Grad Blick über die gesamte Hauptstadt der Niederlande mitsamt ihrem historischen Zentrum, dem pulsierenden Hafen, der einzigartigen niederländischen Polderlandschaft und den berühmten Grachten möglich macht. Ein Panorama von der allerbesten Seite und der perfekte Hintergrund für unvergessliche Selfies mit einzigartiger Perspektive. Wem die großartige Sicht allein jedoch noch nicht ausreichen sollte, der kann ein ganz bes

Hard Rock Cafe Amsterdam

Hard Rock Café

Sie sind weltweit ungeschlagen ein Klassiker: die Hard Rock Cafés. Jeder kennt das zeitlose Logo und tausende Menschen weltweit sammeln die traditionellen Shirts aus jeder Stadt mit einem Hard Rock Café, die man selbst besucht hat. Selbstverständlich gibt es auch in der Hauptstadt der Niederlande ein Hard Rock Café und es gibt auch genug Gründe, es zu besuchen. Allen voran: richtig gute Musik und tolles Ambiente. Das ist der passende Soundtrack und die modernste Art, den American Way of Life kennenzulernen. Mitten in der Innenstadt von Amsterdam. Dazu noch ein Rock ’n‘ Roll Menü mit Salat, Burger oder Sandwich sowie Eis und einem Getränk. Und dann kann man im Anschluss die au

Pfannkuchenhaus

The Pancake Bakery

Bei all den Sehenswürdigkeiten und Museen Amsterdams und den unzähligen Orten, die es zu entdecken gibt, sollte der kulinarische Genuss ebenfalls nie zu kurz kommen. Und weil die Hauptstadt Hollands nicht nur wegen der tollen Grachten, sondern auch wegen der wahnsinnig leckeren Pfannkuchen bekannt ist, muss ein Besuch der Pancake Bakery einfach dazugehören. Hier gibt es süße und herzhafte Pfannkuchen in allen Größen und Variationen – von den traditionellen, niederländischen Favoriten bis hin zu internationalen Kreationen. The Pancake Bakery befindet sich übrigens in einem zweistöckigen umgebauten Lagerhaus mit grandiosem Blick auf einen der Kanäle Amsterdams, der Prinsengracht. Eröf

this is holland

This Is Holland

Wie wäre es mit einem Flug über ein Land unter dem Meeresspiegel? Einem Trip, auf dem man all die Sehenswürdigkeiten und die Entstehung Hollands aus der Vogelperspektive betrachten kann? Kein Problem, denn mitten in Amsterdam präsentiert This Is Holland eine Flugprojektion der ganz besonderen Art. Dort kann man in vier verschiedenen Shows über Tulpenfelder gleiten oder erleben, wie Holland einst dem Meer abgerungen wurde. Die ideale Kombination aus Bildung und Unterhaltung und damit ein lohnenswertes Ausflugsziel für Schulen. Besonders ist übrigens auch, dass This Is Holland nicht nur Eindrücke aus der Vogelperspektive, sondern auch Effekte für alle Sinne bietet. Höhepunkt ist nämlich ein

Flora & Fauna

Artis Zoo

Artis Zoo

Wer eine wirklich lebendige und vielseitige Oase im Osten von Amsterdam finden möchte, der sollte dem Artis Zoo einen Besuch abstatten. Gegründet im Jahr 1838, beherbergt der historische Tiergarten ganze 750 Tierarten. Überdies bietet er seinen Besuchern ein Planetarium, unzählige Denkmäler sowie ein Aquarium und ist somit für Schulklassen ein abwechslungsreiches Ausflugsziel, um Biologie live und lebendig zu erleben. Zebras, Giraffen, Elefanten und Schimpansen – alle werden hier in artgerechter und naturgetreuer Umgebung beherbergt. Wunderschön gestaltete Gärten mit hunderten verschiedenen Baumarten und unterschiedlichsten Pflanzen und Blumen lassen den Artis Zoo darüber hinaus auc

Micropia

Micropia – zoologisches Museum

Im Micropia kann man die ganz große Lupe an die ganz kleinen Dinge des Lebens anlegen. Das zoologische Museum in Amsterdam hat sich nämlich voll und ganz den mikrobiologischen Tierchen verschrieben und ist damit weltweit das einzige seiner Art. Mit Hilfe von 3D-Ferngläsern, die mit den Linsen sehr starker Mikroskope verbunden sind, können Schüler und Schülerinnen in tausendfacher Vergrößerung erleben, wie Mikroorganismen leben und sich ernähren. Darüber hinaus werden im Micropia die gestochen scharfen Bilder der Mikroskope um virtuelle Welten erweitert, die die extremen Lebensräume von Mikroben eindrucksvoll veranschaulichen. Kurzum: im Micropia kann man mitten in der Hauptstadt der Niede

Betriebsbesichtigungen & Workshops

Royal Diamonds

Royal Coster Diamonds Diamantenfabrik

Royal Coster Diamonds wurde 1840 gegründet, ist die ältesten Diamantenfabrik Europas und befindet sich mitten im Zentrum von Amsterdam. Bei einem Besuch im Rahmen einer Führung kann man bei Royal Coster Diamonds bestaunen, wie die erfahrenen Spezialisten auf komplizierte Weise Diamanten schneiden und schleifen. Darüber hinaus können Schulklassen erfahren, wie man einen Diamanten bewertet und auf diese Weise sogar ein wenig eigenes Fachwissen um die begehrtesten Edelsteine der Welt erlangen. Im Laufe seiner Geschichte hat Royal Coster übrigens zahllose überaus berühmte Diamanten geschliffen. Beispiele sind der weltberühmte Koh-I-Noor, ein blau-weißer Diamant aus den Kronjuwelen Englands od

Heineken Brauerei

Heineken Brauerei

Wohl kaum ein Bier ist international so bekannt wie die niederländische Marke Heineken. Die kleinen Dosen und Flaschen sind jedenfalls rund um den Globus zu finden und überall in aller Munde. Natürlich auch in Holland selbst. Die Firma hat ihren Hauptsitz nach wie vor in Amsterdam, wo auch im Jahr 1864 die Gründung erfolgte. Heute bietet das multinationale Unternehmen in einer im Jahr 1988 stillgelegten Brauerei in Amsterdam die Möglichkeit, unter dem Titel Heineken Experience, die Welt des Heineken Biers zu entdecken und (bei einem Besucheralter von mindestens 18 Jahren) auch zu verkosten (für unter 18jährige gibt es alternativ Softdrinks). In der Heineken Experience können Interessierte

Sportliche Aktivitäten & Teambildung

M&M Standup Paddling

Stand Up Paddling

Stand Up Paddling, kurz SUP, ist eine noch ziemlich junge Sportart, bei der man im Stehen paddelt und sich so aufrecht und in gemächlichem Tempo auf dem Wasser fortbewegt. Für eine moderne und aufgeschlossene Stadt wie Amsterdam lag es daher nah, die unzähligen Kanäle auch zur Stand Up Paddling-Zone zu erklären und so diesem neuen Trend Raum zu geben. Ein Angebot, dem zahllose begeisterte Anhänger bereits folgten, um die Kanäle aus einer anderen Perspektive zu entdecken. Und auch Schulklassen können die niederländische Hauptstadt lässig stehend mit einem Paddel in der Hand und in einem ganz eigenen Rhythmus erkunden. Entspannt kann man nach kurzer Einweisung in die Sportart und auf Wunsch

LED Bowling

Eine ruhige Kugel schiebt man beim LED Bowling ganz bestimmt nicht, denn buntes Licht, Musik und kollektiver Spaß stehen auf dem Programm, wenn man hier die Bahn betritt. Vorstellen muss man sich LED Bowling ein wenig wie einen nächtlichen Rummelplatz mit jeder Menge künstlichem Licht. Pulsierend wechseln dabei ständig die Farben, lassen die Pins lebendig erscheinen und machen aus jedem Strike ein Feuerwerk. Ein verrückter Spaß, der irgendwie genau zu Amsterdam passt. Abwechslungsreich, bunt und sehr beeindruckend. Maximal dürfen pro Bahn übrigens fünf Personen spielen. Schulklassen sollten also im Vorfeld genau durchzählen, wie viele Bahnen benötigt werden, damit auch wirklich jeder beim

Ausflüge in die Umgebung

Zaanse Schans

Dorf Zaanse Schans

Amsterdam allein ist schon eine Klassenfahrt wert. Aber auch die Umgebung der niederländischen Hauptstadt hält tolle Ausflugsziele bereit. So ist zum Beispiel das Museumsdorf Zaanse Schans in der Provinz Zaanstreek einen reich gefüllten und abwechslungsreichen Tagesausflug für Schüler als auch für Lehrer wert. Das historische Handwerker- und Wohnviertel befindet sich rund 20 Kilometer nördlich von Amsterdam und bietet neben wunderschönen und guterhaltenen Windmühlen auch die Möglichkeit, den traditionsreichen Holzschuhmachern Hollands oder den Zinngießern bei der Arbeit zuzuschauen sowie eine echte Käserei zu bestaunen. Darüber hinaus kann man fußläufig auch dem Zaans Museum mit seiner Ve

Simonehoeve

Käserei und Holzschuhmacherei De Simonehoeve

Ganz traditionell und althergebracht wird es bei einem Besuch in der Käserei und Holzschuhmacherei “De Simonehoeve”, die sich rund 15 Kilometer nördlich von Amsterdam unweit des bekannten Fischerdorfes Volendam befindet. Schulklassen können hier klassische Handwerksberufe vor Ort erleben. Stets ausgeführt von Mitarbeitern in typisch holländischer Tracht. Schon der Beginn der Vorführung ist ein Erlebnis, denn für den Empfang der Gäste hat man einen großen Teil des Stalls zu einem gemütlichen Raum umgebaut. Anschließend wird dann eindrucksvoll und umfassend erklärt, wie Käse zubereitet wird. Im Anschluss geht es dann in die große Holzschuhmacherei, wo Schulklassen erfahren, wie die weltbeka

Nationalpark Zuid-Kennemerland

Natur pur heißt die Devise, wenn Schulklassen den Nationalpark Zuid-Kennemerland besuchen. Ein ausgedehntes Areal, das sich rund 25 Kilometer von Amsterdam entfernt und nördlich von Zandvoort befindet. Die prachtvolle Landschaft hat neben ihren Dünen aus weißem Sand und den breiten Stränden auch kleine Wälder, Meeresdörfer und kulturhistorische Stätten sowie Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg zu bieten. Und natürlich jede Menge Flora und Fauna, denn der Nationalpark ist Lebensraum für unzählige besondere Tiere und Pflanzen. Die Big Five vom Zuid-Kennenmerland heißen übrigens Wisent, Schottisches Hochlandrind, Wildpferd, Hirsch und Seehund und können allesamt mit etwas Glück bei ein

Blumenauktion Aalsmeer

Blumenversteigerung - Aalsmeer

Die Niederlande sind zweifellos das Land der Blumen. Etwa 20 Kilometer südlich von Amsterdam kann man davon einen farbenfrohen und äußerst abwechslungsreichen Eindruck gewinnen, wenn man der Stadt Aalsmeer einen Besuch abstattet. Der Grund: In Aalsmeer findet täglich eine der größten Blumenauktionen weltweit statt. Ganze 20 Millionen Schnittblumen werden hier auf einer Fläche von 250 Fußballfeldern jeden Tag versteigert. Diesem Spektakel können Schulklassen – optional auch mit einer Führung von 1 bis 1,5 Stunden Länge – beiwohnen. Allerdings sollte man hierfür zeitig aufstehen, denn die Blumenbörse öffnet täglich bereits um 7 Uhr morgens. Aber ein Besuch lohnt sich in jedem Fa

Space Expo

Space Expo - Noordwijk

In Noordwijk, dass sich rund 50 Kilometer südlich von Amsterdam direkt am Meer hinter den Dünen befindet, öffnet sich für Gäste ein fantastisches Tor zu den Sternen. Zumindest können Schulklassen, die Space Expo besuchen, einen ausgiebigen und sehr interessanten Blick in die hochspezialisierte Welt der Raumfahrt werfen, eine Original-Landekapsel bestaunen und sogar einen simulierten Start der Ariane-Rakete miterleben. Die Space Expo in Noordwijk ist übrigens nicht nur ein Museum für Raumfahrt, sondern zugleich das offizielle Besucherzentrum der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) in den Niederlanden und damit für Schüler:innen sicherlich noch interessanter. Überhaupt ist die Space Exp

Maßgeschneidertes Angebot anfordern

Warum kann ich den Preis nicht online berechnen bzw. die Reise direkt online buchen?

Jede Klassenfahrt soll individuell auf die Wünsche Ihrer Klasse angepasst werden. Außerdem ist der Reisepreis abhängig von dem Reisetermin/Reisedauer, der Teilnehmerzahl, dem Abfahrtsort und dem entsprechenden Transportmittel. Aus diesem Grund erhalten Sie von uns ein maßgeschneidertes Angebot.

Wieso lohnt es sich für mich, eine Anfrage zu stellen?

Sie erhalten einen persönlicher Ansprechpartner, welcher Sparmöglichkeiten (z.b. durch alternative Anreise/ Unterkunft, Terminverschiebung, …) prüft. Zudem werden bei der Angebotskalkulation Freiplatzwünsche, evtl. Teilnehmeränderungen und versteckten Kosten (z.b. Unterkunft Busfahrer) berücksichtigt. Die Angebotserstellung und alle notwendigen Anpassungen unserer Angebote sind kostenfrei und unverbindlich.

Was passiert nachdem ich eine Anfrage für meine Klassenfahrt gestellt habe?

Ihr Berater prüft Ihre Anfragen und wird sich bei Rückfragen umgehend bei Ihnen melden. Anschließend senden wir Ihnen Ihr individuelles Angebot mit folgenden Informationen zu:

  • den auf Ihre Gruppe angepassten Reisepreis
  • die enthaltenen Reiseleistungen
  • Freiplätze für die Begleitpersonen (falls gewünscht)

Weiterhin beinhalten unsere Vorschläge:

  • auf Schulgruppen angepasste Programmpunkte
  • Hinweise zum Zielgebiet
  • Tipps zur Finanzierung bzw. Kostenreduzierung

    Angaben zu Ihrer Klassenfahrt

    Nachfolgende Angaben sind zwingend notwendig, um Ihnen ein Angebot erstellen zu können.











    Um das Angebot noch besser auf Ihre Anforderungen anpassen zu können, füllen Sie bitte auch die nachfolgenden Felder aus. Sollten die hier gemachten Angaben nicht mit dem oben angegebenen Budget machbar sein, so besprechen wir mit Ihnen alternative Vorschläge.


    Bei einer Busreise reduzieren sich die Anreisekosten merklich, sollten Sie eine zweite Klasse haben, die sich Ihrer Fahrt
    anschließen würde.

    Preis für Fahrt mit zwei Klassen gewünscht.




    Angaben zu Ihrer Person







    Angaben zu Ihrer Schule





    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Zugleich erkläre ich, dass 16. Lebensjahr vollendet zu haben.
    Bitte informieren Sie mich über Angebote, Aktionen oder Produkte in Form von Newslettern, Katalogen und Flyern

    Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zum Versand von Werbung widerrufen. Hierzu schicken Sie einfach eine E-Mail an
    info@klassenfahrten-welt.de.

    Klassenfahrtenwelt Anbieter von deutschland- und europaweiten Klassenfahrten Anonym hat 4,51 von 5 Sternen 250 Bewertungen auf ProvenExpert.com