Zum Inhalt springen
Klassenfahrten Bremen
Erfahrungen & Bewertungen zu Klassenfahrtenwelt
Startseite | Klassenfahrten Bremen

Klassenfahrten Bremen

Bremen und Bremerhaven

Klassenfahrten sicher planen

mit Stornokostenschutz und Hygienekonzept

Die Planung einer Klassenfahrt stellt alle Beteiligten aktuell vor einige Herausforderungen. Wir möchten Sie bei der Umsetzung unterstützen und haben vieles unternommen, um Klassenfahrten auch zukünftig zu einem angenehmen und sicheren Erlebnis zu machen. Auf folgender Seite informieren wir Sie über die entsprechenden Maßnahmen, beantworten häufige Fragen zur Durchführung von Klassenfahrten und präsentieren Erfahrungsberichte zu Reisen in Pandemiezeiten.

Klassenfahrten sicher planen

Eine Klassenfahrt nach Bremen beinhaltet abwechslungsreiche Möglichkeiten die Region zu entdecken. Ein historischer Stadtrundgang lässt Sie alle Facetten der Stadt erforschen. Bummeln Sie durch das Schnorr-Viertel mit der großartigen kunsthandwerklichen Tradition, besichtigen Sie die berühmte Bronzestatue Bremer Stadtmusikanten, das Rathaus mit der Roland-Statue und die Böttcherstraße mit den traditionellen Backsteinhäusern und den interessanten Museen. Interaktive Mitmachangebote bieten das Universum Bremen in den Bereichen Natur, Mensch und Technik. Erfahren Sie mit allen Sinnen etwas über die Kultur und Lebensweise in fremden Ländern im Überseemuseum. Die Entdeckerwelt Botanika inmitten des Rhododendron-Parks eröffnet Einblicke in die Pflanzenwelt und beschäftigt sich mit der Ökologie und der Vielfalt der Arten. Eine Fahrradtour oder der Besuch eines Strandbades br

Busreise

ab

178,00 €

p. P.

Bahnreise

ab

185,00 €

p. P.

20 Jahre Erfahrung

Profitieren Sie von unserer Erfahrung in der Organisation von Klassenfahrten. Wir wissen, auf welche Partner Sie sich verlassen können und begleiten Sie bei der Planung Ihrer Reise.

Kundenzufriedenheit

Schon seit mehreren Jahren bewerten Kunden unseren Service mit Hilfe eines Fragebogens. Die Zufriedenheit lag im Schuljahr 2019/2020 bei einer Schulnote von durchschnittlich 1,3.

Komplettservice

Wir stehen Ihnen für alle Belange der Klassenfahrt zur Verfügung und Sie erhalten eine durchorganisierte Klassenfahrt aus einer Hand:

  • Ein Vertragspartner und eine Bestätigung für alle Leistungen
  • Übernahme des Haftungsrisikos gegenüber einer selbst organisierten Reise
  • Berücksichtigung von Freiplätzen, evtl. Teilnehmerunterschreitungen und versteckten Kosten (z. B. Unterkunft Busfahrer) bei der Angebotskalkulation
  • inhaltliche und terminliche Programmplanung unter Berücksichtigung der Vorgaben des Schulamtes
  • regelmäßige Erinnerungen an wichtige Unterlagen (Schulbescheinigungen, Essensbesonderheiten, Teilnehmerlisten,…)

Sie erhalten eine spürbare Arbeitserleichterung.

Maßgeschneiderte Angebote

Jedes Angebot wird auf Ihre Wünsche zugeschnitten und der Reisepreis ist abhängig von:

  • Reisetermin / Reisedauer
  • Teilnehmerzahl
  • Abfahrtsort
  • Transportmittel

Die Angebotserstellung und alle notwendigen Anpassungen unserer Angebote sind kostenfrei.

Persönlicher Ansprechpartner

Sie erhalten einen persönlichen Ansprechpartner der Ihnen bei Fragen vor, während und nach der Reise zur Verfügung steht.

Sollte Ihr Berater bei der Prüfung Ihrer Anfrage eine attraktive Alternative vorschlagen können, so wird er Sie darüber informieren.

Unsere erfahrenen Reisexperten vereinbaren Reservierungen, buchen alle Reiseleistungen, unterstützen bei der Programmplanung und übernehmen die komplette Organisation Ihrer Fahrt.

Individuelle Zahlungskonditionen

Die Abrechnung aller gebuchten Leistungen erfolgt über uns und Sie erhalten eine Gesamtrechnung. Die unterschiedlichen Zahlungsfristen und Modalitäten der einzelnen Anbieter müssen Sie nicht berücksichtigen.

Auf Anfrage können unsere Zahlungsmodalitäten angepasst werden und ein Konto zur Einzelüberweisung für Ihre Gruppe bereitgestellt werden.

Für die über uns gebuchten und vorab bezahlten Leistungen erhalten Sie Voucher (geldwerte Gutscheine), mit denen Sie sich vor Ort ausweisen. Somit müssen Sie keine größeren Geldsummen vor Ort zahlen.

24h Erreichbarkeit während der Reise

Über eine 24-Stunden-Hotline sind wir während der Reise für Sie erreichbar. So erhalten Sie jederzeit professionelle Hilfe und Unterstützung, sollte doch ein Problem vor Ort auftreten.

Unsere TOP Unterkünfte

ab

178,00 €

p. P.

Preisbeispiel: 41 Schüler + 4 Begleiter bei Fahrtstrecke von 150 km; 5 Tage / 4 Übernachtungen im Mai

Ort

Bremen

Unterkunft

havenhostel Bremerhaven

Lage

zentrale Lage in der Nähe des Hafens

Zimmer

Schüler in Mehrbettzimmern mit DU/ WC; Begleiter in Einzel- bzw. Doppelzimmern mit DU/ WC

Anreise

Verpflegung

ÜF  |  HP  |  VP
ab

178,00 €

p. P.

Preisbeispiel: 41 Schüler + 4 Begleiter bei Fahrtstrecke von 150 km; 5 Tage / 4 Übernachtungen im Mai

Ort

Bremen

Unterkunft

a&o Bremen Hauptbahnhof

Lage

im Stadtzentrum, 10 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt

Zimmer

Schüler in Mehrbettzimmern mit DU/ WC; Begleiter in Einzel- bzw. Doppelzimmern

Anreise

Verpflegung

ÜF  |  HP  |  VP
ab

180,00 €

p. P.

Preisbeispiel: 41 Schüler + 4 Begleiter bei Fahrtstrecke von 150 km; 5 Tage / 4 Übernachtungen im Mai

Ort

Bremen

Unterkunft

Townside Hostel

Lage

im Szeneviertel von Bremen

Zimmer

Schüler in Mehrbettzimmern mit Etagen-DU/ -WC; Begleiter in Einzel- bzw. Doppelzimmern mit DU/ WC

Anreise

Verpflegung

ÜF  |  HP  |  VP

Programmmöglichkeiten für Ihre Klassenfahrt nach Bremen

Rundgänge & Rundfahrten

Stadtführung Bremen

Wer sich auf Klassenfahrt nach Bremen begibt, für den ist ein geführter Stadtrundgang ein Muss, um die Hansestadt samt ihrer interessanten Geschichte besser kennenzulernen. Bremen ist nicht nur eine geschichtsträchtige Handelsstadt, sondern auch die Stadt der Forschung, Luft- und Raumfahrt sowie moderner Stadtplanung. Unter sachkundiger Führung erleben Sie hier historische Sehenswürdigkeiten, lauschen Anekdoten und entdecken viele Details. Auf dem Marktplatz präsentieren sich unter anderem das prächtige Rathaus, sowie der steinerne Roland. Dieser wurde 2004 in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen. Bei den berühmten Bremer Stadtmusikanten können Sie sich etwas wünschen und Erinnerungsfotos

Schiffstour & Hafenrundfahrt Bremen

Eine weitere Möglichkeit in der Hansestadt an Bord eines Schiffes zu gehen ist eine Schiffstour oder Hafenrundfahrt. Erkunden Sie Bremen und Umgebung mit dem Boot. Denn vom Wasser aus erhalten Sie einen ganz besonderen Blick auf die Stadt sowie Teile des Umlandes. Es gibt sowohl kurze Trips als auch Fahrten für ausgedehnte Entdeckungstouren. Starten Sie zu einer unserer Hafenrundfahrten, oder besuchen Sie eine der umliegenden Städte, wie Verden oder Oldenburg. Selbst bis in die Enklave der Stadt nach Bremerhaven fahren die Schiffe. Bei der Stadt- und Hafenrundfahrt fahren Sie an der, aus dem 13. Jh. stammenden Kaufmannskirche St. Martini weserabwärts. Entlang der Schlachte geht es zu den

Stadtrundgang Bremerhaven

Wenn Sie auf Klassenfahrt in die schöne Hafenstadt Bremerhaven kommen, sollten sie einen geführten Stadtrundgang nicht missen. Entdecken Sie bei einem gemütlichen Rundgang die Ursprungsorte der Seestadt. Die Führung startet direkt auf der Hafeninsel. Nach einer kurzen Einführung in die Stadtgeschichte, geht es entlang des Alten Hafens weiter. Ein Besuch des Historischen Museums ist inbegriffen, denn hier wird auf anschauliche Art und Weise die stadtgeschichtliche Entwicklung dargestellt. Mit Blick auf die Geeste, die früher ein Grenzfluss war, werden spannende Hintergründe zu den Anfängen des Schiffbaus erläutert. Bei einem kleinen Fußmarsch geht es über die Alte Geestebrücke direkt zum W

Hafenrundfahrt zu Wasser - Bremerhaven

Wenn Sie mit Ihrer Klasse auf Schulfahrt in die Hafenstadt kommen, sollte natürlich eine Hafenrundfahrt nicht fehlen! Die Perspektive, die Ihnen von den Barkassen aus geboten wird, ist absolut einmalig in der Seestadt. Erst so können Sie die beeindruckenden, riesigen Dimensionen der Fracht- und Transportschiffe erfassen und aus nächster Nähe bewundern. Die Rundfahrt startet direkt im neuen touristischen Herzen Bremerhavens, am Südende des „Neuen Hafens“, einen Katzensprung entfernt von anderen touristischen Attraktionen wie dem „Deutschen Auswandererhaus“ oder dem „Klimahaus“. Die einstündige Fahrt führt Sie u. A. vorbei an riesigen Autotransportern, Fruchtschiffen, Schleppern, Schwimmkrä

Stadt- und Hafenrundfahrt an Land - Bremerhaven

Als Alternative zum Schiff haben Schulklassen in Bremerhaven die Möglichkeit eine Hafenrundfahrt mittels HafenBus zu unternehmen. In den Häfen der Seestadt gibt es besonders viel zu sehen. Hier werden die meisten Autos und die frischesten Früchte umgeschlagen, außerdem werden Waren von Kaffee und Bier bis zu imposanten Schwergütern im- und exportiert. Spezialisierte Werften haben hier ihr Zuhause, und nicht zuletzt auch die längste Stromkaje Europas! Die Fahrt startet am Deutschen Schifffahrtsmuseum, geht durch die Stadt, durch die Havenwelten, entlang der vielen Museen und weiteren touristischen Attraktionen sowie mitten durch Bremerhavens Welthäfen. Sie erleben die Seestadt von ihrer fa

Museen & Galerien

Universum Bremen

Der wohl beliebteste und am meisten gebuchte Programmpunkt für Schulklassen, die Bremen besuchen, ist das Universum® Bremen! Hier kann man an zahlreichen Stationen selbst experimentieren, staunen und begreifen. Wer zum Beispiel einmal die Schwerkraft überwinden oder echte Blitze stoppen und die eigenen Sinne überlisten möchte, ist hier genau richtig! Das Mitmachmuseum lockt mit drei spannenden Themenbereichen: Technik, Mensch, Natur. Zu den rund 300 Exponaten gehören auch beeindruckende Tiere, eine riesige Kugelbahn und ein Lügendetektor, der bei Schüler*innen und ihren Begleitpersonen zu interessanten Erkenntnissen führt. Durchqueren Sie weiterhin gemeinsam oder auf eigene Faust die Tast

Übersee Museum Bremen

Forschen, hören, anfassen, ausprobieren: Im Übersee-Museum Bremen können Schüler*innen die Naturräume ferner Länder, deren Bewohner und ihre faszinierende Kultur in altersgerechten Formaten mit allen Sinnen entdecken. Die „Weltreise“ durch das Museum beginnt in Ozeanien, wo Sie in die vielschichtige Unterwasserwelt eintauchen können. Dort warten exotische Fische, bunte Korallenriffe und sagenumwobene Wassertiere. Vom Pazifik geht die Entdeckungsreise weiter bis nach Asien. Der Kontinent der Gegensätze wird als genau solcher präsentiert: Pulsierende Mega-Städte wie Shanghai werden dort neben der spirituellen Ruhe und Tradition des Kontinents gezeigt. Weiter geht es in Richtung Afrika. Dort

Hafenmuseum Speicher XI Bremen

Da Sie in Bremen in einer Hafenstadt sind, sollten Sie dieses Museum nicht missen. Entdecken Sie im historischen Baumwollspeicher Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Bremer Häfen! Seit 2004 ergänzt das Hafenmuseum Speicher XI die Bremer Museumslandschaft um einen zentralen Aspekt Bremer Stadtgeschichte: Die Häfen waren stets die Lebensader der Hansestadt und haben über Jahrhunderte ihre Identität geprägt. Mitten, im sich wandelnden Hafengebiet, befindet sich im denkmalgeschützten Speicher XI, das Museum am thematisch originären Ort und bildet die Schnittstelle zwischen der Vergangenheit und der Zukunft. Hier können Schulklassen, auf 2.000 qm Ausstellungsfläche, Bremer Hafengeschichte un

Bremer Geschichtshaus

Begeben Sie sich auf eine Reise durch drei Jahrhunderte, bei der Geschichte erfahrbar gemacht wird. Im Bremer Geschichtshaus erfahren Schulklassen Allerlei über die Bremer Stadtgeschichte von der Mitte des 17. bis in das frühe 20. Jahrhundert. Hier wird von Bremer Berühmtheiten lebendig erzählt. Erwarten Sie ein, im deutschsprachigen Raum einmaliges Museumskonzept, in dem man hören, sehen, schmecken und mitmachen kann. Die zahlreichen Darsteller*innen in historischen Kostümen verleihen Bremer Berühmtheiten Körper, Stimme und Seele. Böttchermeister aus dem 17. Jahrhundert werden Sie in die Schmuggeltricks einweihen. Unter dem Kommando des Käpt’ns stechen Sie in See. Freuen Sie sich a

Bremer Rundfunkmuseum

Schulklassen erwartet im Bremer Rundfunkmuseum über 700 Exponate aus acht Dekaden Rundfunkgeschichte, auf 400 Quadratmetern Gesamtfläche. Die ständig mit neuen Exponaten aktualisierte Dauerausstellung, gliedert sich in fünf thematische Ausstellungsbereiche, zu denen jeweils auch inhaltlich abgestimmte Führungen angeboten werden: Radio, Phono und Fernsehen, Hörfunkstudio, See- und Amateurfunk, Modern Design und High-End. Ihre Schulklasse kann das Museum in Ruhe allein erkunden, oder sich für eine Führung entscheiden. Die allgemeine Führung umfasst die Bereiche Radio, Phono, Fernsehen und Amateurfunk – inklusive der Entwicklung der Schallplatten- und Magnettontechnik vom Beginn der 1920er J

Focke-Museum Bremen

In einem Gut im Bremer Ortsteil Riensberg, umgeben von einem 4,5 Hektar großen Park, befindet sich das Focke-Museum. Es ist als Bremer Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte das historische Museum der Stadt Bremen. Hier warten 1200 Jahre darauf, in Dauer- und Sonderausstellungen, im Focke Labor und im Kindermuseum entdeckt und bestaunt zu werden. Erleben Sie kostbare Werke der bildenden Kunst und des Kunstgewerbes. Stöbern Sie im Schaumagazin des Focke-Museums, dass die Kulturgeschichte von A bis Z präsentiert. Der Ursprung des Museums war die Zusammenlegung der Sammlungen des Gewerbemuseums von 1884 und des „Historischen Museums für bremische Altertümer“ des Senatssyndik

Museen Böttcherstraße Bremen

Die Museen Böttcherstraße bilden den architektonischen, wie kulturellen Höhepunkt der heimlichen Hauptstraße Bremens. Sie umfassen zwei miteinander verbundene Museen: das Ludwig Roselius Museum, ein altbremisches Patrizierhaus des 16. Jahrhunderts, mit Werken vom Mittelalter bis zum Barock und das Paula Modersohn Becker – Museum, ein phantastisches Bauwerk des Bildhauers, Kunsthandwerkers und Architekten Bernhard Hoetger. Es gehört zu den bedeutendsten Beispielen expressionistischer Architektur in Deutschland. Die regelmäßigen Sonderausstellungen der Museen Böttcherstraße knüpfen an die Historie beider Häuser und ihres Bestandes an und bringen sie in Verbindung mit verwandten Themen

Dom Museum Bremen

Das Museum für christliche Kunst und bremische Kirchengeschichte, oder kurz das Dom-Museum befindet sich im ev.-lutherischen St. Petri Dom von Bremen. Es wurde 1987 zur Aufnahme von Funden aus den mittelalterlichen Bischofsgräbern gegründet. Diese wurden in den 1970-er Jahren bei einer archäologischen Grabung im Mittelschiff des Doms entdeckt. In diesem Museum können Schülerinnen und Schüler unter anderem Grabbeigaben und Textilien des 11. bis 15. Jahrhunderts, sowie diverse kirchliche Kunstgegenstände wie zum Beispiel Altargerät, Gemälde, Plastik und historische Wandmalereien bestaunen. Als ökumenisches Museum sind zudem Leihgaben der bremischen katholischen Kirche ausgestellt und bieten

Krankenhaus Museum / Kultur Ambulanz Bremen

Das Krankenhaus-Museum ist ein überraschender Ort. In einem denkmalgeschützten Hofgebäude der alten psychiatrischen Anstalt, die inmitten eines historischen Parks liegt, befinden sich die Ausstellungsräume. Hier wird Bremer Psychiatriegeschichte von den Anfängen bis ins 20. Jahrhundert, in einer ständigen Ausstellung präsentiert. Gehen Sie interessanten Fragen nach: Was ist verrückt? Wie gehen wir mit Krankheit um? Die Präsentation greift diese Fragen bewusst auf. Historische Behandlungsgeräte veranschaulichen Therapie- und Behandlungsformen ihrer Zeit. Hörinseln und interaktive Stationen erzählen von Patienten, Ärzten, Pflegenden und Angehörigen. Besonders interessant für Schulklassen is

Gerhard-Marcks-Haus Bremen

Wenn Sie auf Ihrer Klassenfahrt nach Bremen eine Ausstellung bildender Künste besuchen möchten, sollten Sie dem Gerhard-Marcks-Haus einen Besuch abstatten. Dies ist ein Museum für moderne und zeitgenössische Bildhauerei in Bremen. Es liegt am östlichsten Rand des Ortsteils Altstadt, unmittelbar neben der Kunsthalle in den Wallanlagen, an der in diesem Abschnitt auch als „Kulturmeile“ bekannten Straße Am Wall. Der überwiegende Teil des Nachlasses, des Bildhauers und Grafikers Gerhard Marcks, wird hier aufbewahrt und gezeigt. Etwa 430 seiner Plastiken und Skulpturen, über 1200 Blatt Druckgrafik und 13.000 Handzeichnungen, bilden den Kern des Sammlungsbestandes. Dieser wird in wechselnden Au

Kunsthalle Bremen

Kunstinteressierte Schulklassen können ihre Jahrgangsfahrt nach Bremen zu einem Ausflug in die Kunsthalle nutzen. Einer der ältesten Kunstvereine spannt hier in seiner Sammlung einen Bogen vom 14. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Zu sehen bekommen Schülerinnen und Schüler europäische Malerei vom Mittelalter bis heute, Skulpturen des 16. bis 21. Jahrhunderts und Medienkunst, darunter Werke von Masolino und Dürer über Monet, van Gogh bis zu Beckmann, Cage und Paik. Das Kupferstichkabinett bildet dabei das Herzstück der Sammlung. Es ist das mit über 200.000 Blatt Handzeichnungen und druckgrafischen Blättern, eines der bedeutendsten seiner Art. Seit einigen Jahren umfassen zwei neue Seitenfl

Weserburg Museum für moderne Kunst Bremen

Wenn Ihrer Schulklasse nach moderner Kunst ist, dann nutzen Sie ihre Klassenfahrt in die Hansestadt, zu einem Besuch in der Weserburg. Sie befindet sich in vier ehemaligen Speichergebäuden auf dem Teerhof Nr. 20, am Westende des Bremer Stadtwerders. Hier erwarten die Schüler*innen wechselnde einzel- und thematische Gruppenausstellungen, sowie eine langfristig angelegte Sammlungspräsentation auf circa 5000 m² Ausstellungsfläche. Im Museum können Sie nicht nur die Werke von Künstlern der Gegenwart, sondern zugleich ein nicht alltägliches Museumskonzept erleben. Erstmals in Europa wurde in diesem Haus die Idee eines Sammlermuseums, nach dem Prinzip der Public Private Partnership, zwischen de

Denkort Bunker Valentin Bremen

Die Ruine des U-Boot-Bunkers Valentin liegt im Bremer Ortsteil Rekum, ca. 30 km vom Zentrum entfernt. Er wurde während des Zweiten Weltkrieges von 1943 bis März 1945, unter Einsatz von Zwangsarbeiter*innen aus ganz Europa errichtet. Es waren Zivilarbeiter*innen genauso wie Kriegsgefangene und KZ-Häftlinge. Mehr als 1100 von Ihnen starben während der Bauarbeiten an Unterernährung, Krankheiten und willkürliche Tötung. Es handelte sich um das größte Rüstungsprojekt der Kriegsmarine und wurde zu etwa 95 Prozent fertiggestellt. Gemessen an der Grundfläche ist er der größte, freistehende Bunker in Deutschland und der zweitgrößte in Europa. Seit November 2015 ist der er Gedenkstätte mit Besucher

Olbers Planetarium Bremen

Das 1952 eröffnete Olbers-Planetarium der Seefahrtschule Bremen diente als Ausbildungsstätte für Seeleute. Es befindet sich in der Werderstraße. In den letzten sechs Jahrzehnten entwickelte es sich zu einem virtuellen Naturerlebnisraum für Jung und Alt. In einer Kuppel wird durch Projektoren die Illusion der sternenklaren Nacht erzeugt. Schüler*innen haben den Eindruck, direkt in den Himmel zu blicken und Kometen und Sternschnuppen zu entdecken. Der Platz des Sternprojektors im Kuppelraum ist, nach wie vor der gleiche wie im Jahr 1952. Lediglich die Ausstattung wurde im Zuge der technischen Weiterentwicklung modernisiert. Lichtanlagen, Diaprojektoren, DVD-Player und Beamer sorgen zusätzli

Raumfahrtführung Bremen

Bremen ist einer der bedeutendsten Raumfahrtstandorte in Europa. Bei Airbus entstand unter anderem der europäische Beitrag zur Internationalen Raumstation ISS. Deren Versorgung in über 400 Kilometern Höhe fordert jetzt den Ingenieur*innen heraus: Wie kommen Wasser und Lebensmittel an Bord der Raumstation? Wie lebt, schläft und forscht es sich bei Schwerelosigkeit? Das begehbare 1:1 Modell des Weltraumlabors Columbus, dessen Vorbild als Teil der Internationalen Raumstation (ISS) rund 400 Kilometer über der Erde mit 28000 Stundenkilometern dahinrast, ist nur hier der Öffentlichkeit zugänglich. Werfen Sie auch einen Blick in den Simulations- und Diagnoseraum. Und wissen Sie eigentlich, wie s

ZARM - der Fallturm Bremen

Ein ganz besonderes und zu gleich höchstes Bauwerk der Hansestadt finden Sie auf dem Gebiet der Universität Bremen: der ZARM Fallturm. In einer Fallturmführung wird unter anderem die Funktionsweise des Turms erläutert. Zudem erhalten Sie Einblicke in das Laborgebäude. In einer Höhe von rund 140 Metern eröffnet sich ein faszinierender Ausblick auf den Technologiepark, das Naturschutzgebiet Blockland und die Hansestadt Bremen. Wie funktioniert der Turm und was passiert darin? Lassen Sie es sich in einer leicht verständlichen Präsentation erklären und probieren Sie es mit kleinen Handexperimenten selbst aus. Im Anschluss wird Ihnen die ZARM-Integrationshalle, in der Experimente vorbereitet w

Klimahaus Bremerhaven

Der beliebteste Programmpunkt für Schulklassen, die auf Ihrer Klassenfahrt nach Bremerhaven kommen, ist das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost. Es ist eine weltweit einzigartige Wissens- und Erlebniswelt zu den Themen Klima, Klimawandel und Wetter und als Klimaerlebniswelt globaler Vorreiter. Entlang des 8. Längengrades gehen Schülerinnen und Schüler auf eine Weltreise und erleben die Klimazonen der Erde auf spannende und beeindruckende Weise hautnah. Sie durchqueren fünf Kontinente und neun Orte. Mal werden Sie schwitzen, mal frieren, mal staunen und lachen. Sie werden Menschen aus aller Welt treffen, die aus ihrem Alltag erzählen und berichten, wie das vorherrschende Klima ihr Leben beeinflus

Deutsches Schifffahrtsmuseum Bremerhaven

Ein anderes sehr beliebtes Ziel für Schulklassen in Bremerhaven – schon quasi ein Muss – ist das Deutsche Schifffahrtsmuseum. Das Museum gehört als Leibniz-Institut für Maritime Geschichte zur Leibniz-Gemeinschaft. Als eines von acht Forschungsmuseen der Gemeinschaft, vereinigt es Ausstellungs- und Forschungstätigkeiten. Es steht im Zeichen der wechselvollen Beziehung zwischen Menschen und Meer und bietet ein vielfältiges Programm, wechselnden Sonderausstellungen sowie Veranstaltungen. Die aktuelle Sonderausstellung „360° POLARSTERN – Eine virtuelle Forschungsexpedition“ dreht sich rund um das Fahren, Forschen und Leben an Bord des berühmten Polarforschungsschiffs d

Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven

Dieses Museum bietet Schulklassen eine spannende Zeitreise für kleine Weltenbummler und große Geschichtsfreunde. Auf den Spuren der Auswanderer folgen die Schüler*innen den bewegenden Lebensgeschichten in eine neue Heimat. In originalrekonstruierten Räumen des preisgekrönten Erlebnismuseums gehen sie die Schritte vom Abschied an der Kaje, über die Atlantiküberquerung auf einem typischen Auswandererschiff, bis zum Eintritt in die Hallen des Grand Central Terminals in New York. An den vielen interaktiven Medienstationen hören, sehen und erfahren Sie dabei mehr über die vielfältigen Schicksale der Auswanderer und der Geschichte von Migration. Neben der Besichtigung auf eigene Faust gibt es a

Historisches Museum Bremerhaven

Direkt am Ufer der Geeste präsentiert das mehrfach preisgekrönte Historische Museum Bremerhaven die Geschichte, Kunst und Kultur der Seestadt und ihrer Umgebung. Unternehmen Sie mir Ihrer Schulklasse eine Reise in die Vergangenheit. Auf 3300 m² Ausstellungsfläche lernen Sie die Zeit kennen, als Bremerhaven der größte, europäische Auswandererhafen und bedeutendste Fischereihafen des Kontinents war. Hier wurden die größten Segelschiffe der Welt gebaut. Viele Arbeits- und Lebenswelten aus der Vergangenheit wurden rekonstruiert, wie z.B. eine komplette historische Werft mit Schiffbauplatz, ein Werftarbeiterwohnhaus, einen Fischladen, eine begehbare Hafenkneipe, dies sind nur einige Beispiele.

Technikmuseum U-Boot "WILHELM BAUER" Bremerhaven

Das Technikmuseum U-Boot „Wilhelm Bauer“ ist ein technikgeschichtliches Denkmal von internationalem Rang. Es ist weltweit das einzige erhaltene U-Boot des Typs XXI, dass den U-Boot-Bau revolutionierte und als bahnbrechende Neuentwicklung 1943/44 gebaut worden ist. Es war aufgrund seiner fortschrittlichen Technik, erstmals dazu in der Lage, den gesamten Einsatz unter Wasser zu bleiben und dabei eine relativ hohe Geschwindigkeit zu halten. Das U-Boot „Wilhelm Bauer“ kam nie als Waffe zur Anwendung. Gegen Ende des zweiten Weltkriegs wurde es von der eigenen Besatzung versenkt und diente nach seiner Bergung der Bundesmarine als Erprobungsschiff. Staunen Sie über die Technik und erleben

Berühmte Bauwerke

Werder Bremen Stadion & Wuseum

Ein ganz besonderes Highlight für viele Schulklassen ist ein Besuch des Werder Bremen Stadions. Starten Sie eine grün-weiße Zeitreise und erleben Sie im sogenannten WUSEUM, dem Werder Bremen Vereinsmuseum, über 120 Jahre Vereinsgeschichte. Erleben Sie noch einmal die großen Spiele, Spieler und Triumphe und erfahren Sie viele Geschichten abseits des Rampenlichtes. Bestaunen Sie den DFB-Pokal oder die Meisterschale und andere fußballerische Raritäten. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des Vereines. Als Höhepunkt des Ganzen, ist eine Führung durch das WESERSTADION ein außergewöhnliches Erlebnis – nicht nur für Fans des Vereines! Sehen und erfahren Sie wo Pressekonferenzen stat

Unterhaltung & Kultur

Schulschiff Deutschland - Bremen

Wenn sie auf Klassenfahrt in die Hanse- und Hafenstadt Bermen kommen, sollten Sie auch an Bord eines Schiffes gehen.  Wie wäre es mit dem Schulschiff Deutschland? Es liegt im Bremer Stadtteil Vegesack, dort wo die Lesum in die Weser mündet. Besuchen Sie das 86 Metern Länge und 1927 in Dienst gestellte Segelschiff. Es gibt viel Interessantes und Maritimes zu entdecken. Die besondere Atmosphäre wird Sie begeistern. Betreten Sie die Decksplanken des Dreimasters und lassen Sie sich in die Welt der alten Rahsegler versetzen. Originales Inventar und viele interessante Details erwarten Sie. Dinge wie Masten, Stagen und Tampen, die Messe und Salons, ein kleines Museum und der Kapitänssalon verrat

Hafen Revue Theater Bremen

Nutzen Sie ihre Klassenfahrt für einen Theaterbesuch in der Bremer Überseestadt! Es erwarten Sie spannende & komische Revuen. Gehen Sie auf Reise zu den großen Gefühlen dieser Welt! Es erwarten Sie bekannte Melodien von Marlene Dietrich über Abba bis Robbie Williams. Vorgetragen von professionellen Stimmen, die auf internationalem Parkett erprobt sind. Eines ist sicher: die Darsteller werden Sie direkt aus dem Alltag, in eine Welt voller Geschichten entführen! Genießen Sie die Geschichten von Lust und Leid, von Sehnsucht und Sünde, von leichten Mädels und schweren Jungs. Lassen Sie sich von großem Gesang berühren und seien Sie sich bei allem nötigen Tiefgang sicher: Sie reisen immer m

Shakespeare Company Bremen

Die Bremer Shakespeare Company wurde in der Spielzeit 1983/84 von sieben Schauspieler*innen gegründet. „Ein Theater für alle“, das den Autor Shakespeare in den Mittelpunkt des künstlerischen Schaffens stellt und gleichzeitig dazu anregt, eigene Produktionen zu kreieren. Erleben Sie hier einen Theaterbesuch der besonderen Art als ein kleines Highlight ihrer Klassenfahrt. Die Shakespeare Company bietet das größte Shakespeare-Repertoire auf dem europäischen Kontinent und versteht den Theaterabend als ein gemeinsames Fest mit dem Publikum. Die Schauspieler begrüßen vor einer Vorstellung die Zuschauer im Foyer, übernehmen selbst den Verkauf der Programmhefte und verabschieden die Zuschauer am

Flora & Fauna

Botanika Bremen

In Bremens großer Entdeckerwelt erleben Sie Natur pur, mitten in der Stadt. Eingebettet in die Umgebung des berühmten Rhododendron-Parks, können Sie auf eine anschauliche Reise durch die Welt der Pflanzen gehen.  Es warten faszinierende Themen wie Artenvielfalt oder Pflanzenökologie. Eine einzigartige Atmosphäre, asiatische Landschaften, ein Japanischer Garten und ein Schmetterlingshaus machen Natur, exotische Lebensräume und fernöstliche Kultur auf eine ganz neue Art erlebbar. Die Reise führt durch verschiedene Schaugewächshäuser. Neben dem Japanischen Garten warten Borneo und Neuguinea bis zum Himalaya. Original-Exponate wie Gebetsmühlen, ein chinesischer Teepavillon sowie authentische

Sportliche Aktivitäten & Teambildung

Jump House Bremen

An der Weser im Hafengebiet, genauer gesagt in der Waterfront finden Schulklassen mit dem Jump House Bremen, den ersten Trampolinpark der Hansestadt. Die große Anlage bietet reichlich Platz für zahlreiche, abwechslungsreiche Attraktionen rund ums Trampolin, sowie gemütliche Aufenthalts- und Eventbereiche. Der Trampolinpark bietet neben den normalen Sprungtickets auch tolle Pakete für Ihren Schulausflug. Unter anderem steht ein Hauptfeld mit knapp 100 Trampolinen zur Verfügung. Des Weiteren warten ein Ninja Box Hindernisparcours über zwei Stockwerke bis 11 m Höhe, riesen Luftkissen zum reinspringen, eine Schaumstoffgrube, ein Völkerball Feld, die Battle Box für American Gladiator...

Hafenrummel Bremen

Bremens neue Freizeitattraktion in historischem Hafenambiente der Überseestadt, ist ein weiteres top Highlight für Schüler*innen auf ihrer Klassenfahrt in die Hansestadt! Folgen Sie den „Stauern“ auf ihren Spuren im Keller der alten Staplerhalle am Speicher XI. Spielen Sie durch einen 11-Stationen-Parcours für Jung und Alt im Hafenambiente der 50er. An den Wettkampfstationen mit Jahrmarktspielen, an denen Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Glück zum Ziel führen, sammeln Sie Punkte. Wer am Ende die höchste Punktzahl hat, gewinnt. Der aktive Spaziergang mit Outdoorspielen und Laufzettel, dauert circa 1 bis 1,5 Stunden. Ziehen Sie sich bequem an, packen Sie ein leckeres Picknick ein und los

Schwarzlichthof Bremen

Dort, wo früher Obstkisten und Kaffeesäcke gelagert und verladebereit gemacht wurden, befindet sich heute ein weiterer beliebter Programmpunkt für Schulklassen. Hier kann man sich auf einem Fantasie-Parcours durch echte Paletten, Fässer und Weinkisten spielen. Es ist ein außergewöhnlicher 18-Loch Minigolf Parcours unter Schwarzlicht. Erleben Sie somit den Überseehafen in seiner schönsten und aktivsten Form. Riesige Kräne, Schiffsladungen aus der ganzen Welt, unendlich lange Speicher, Sackkarren mit Eisenrädern, Seilzüge und Schaufeln. Das Leben im Hafen der 1950er-Jahre boomte, verlangte Einiges und gab viel Abwechslung. Diese Ideen lebt das Schwarzlicht Minigolf in der Überseestadt. Hier

Strikees Bowling Bremen

Möchten Ihre Schüler*innen einen Programmpunk mit Spaß, Bewegung und Wettkampf auf Ihrer Bremen Klassenfahrt? Wie wäre es mit einer Runde Bowling und einem typisch amerikanischen Essen? In der Strikee’s Diner & Sportsbar können Sie nach einem interessanten Tag in der Hansestadt noch ein paar Kugeln schieben. Als Spezialangebot können Schulklassen zum Sonderpreis Wochentags in der Zeit von 10 Uhr – 14 Uhr, 2 Stunden Bowling spielen! Finden Sie heraus welcher Schüler der beste Bowler oder welche Schülerin die beste Bowlerin ist. Vielleicht möchten aber auch die Kinder gegen Ihre Begleitpersonen antreten. Erleben Sie zudem das typisch amerikanische Flair. Genießen Sie Burger,

Ausflüge in die Umgebung

Heimatmuseum Schloss Schönebeck

Als Tagesausflug für Schulen, die auf Klassenfahrt in Bremen sind, bietet sich das Heimatmuseum im Schloss Schönebeck an. Dieses befindet sich circa 15 Kilometer nordwestlich der Hansestadt, am Wegesrand nach Bremerhaven. Früher Sitz eines Adelsgeschlechts, heute ein Museum für die ganze Schulklasse. Das Schloss wurde 1357 als Burganlage erstmals urkundlich erwähnt und um 1640 im Stil des Barocks errichtet. Es zählt zu den bedeutendsten Baudenkmalen im Bremer Norden. 1972 wurde hier ein Museum eingerichtet. Die Ausstellungen im Museum behandeln Themen wie, die Geschichte der ehemaligen Hafenstadt Vegesack, die Segelschifffahrt, die Dampfschifffahrt, die Heringslogger, der Walfang, die Anf

Maßgeschneidertes Angebot anfordern

Warum kann ich den Preis nicht online berechnen bzw. die Reise direkt online buchen?

Jede Klassenfahrt soll individuell auf die Wünsche Ihrer Klasse angepasst werden. Außerdem ist der Reisepreis abhängig von dem Reisetermin/Reisedauer, der Teilnehmerzahl, dem Abfahrtsort und dem entsprechenden Transportmittel. Aus diesem Grund erhalten Sie von uns ein maßgeschneidertes Angebot.

Wieso lohnt es sich für mich, eine Anfrage zu stellen?

Sie erhalten einen persönlicher Ansprechpartner, welcher Sparmöglichkeiten (z.b. durch alternative Anreise/ Unterkunft, Terminverschiebung, …) prüft. Zudem werden bei der Angebotskalkulation Freiplatzwünsche, evtl. Teilnehmeränderungen und versteckten Kosten (z.b. Unterkunft Busfahrer) berücksichtigt. Die Angebotserstellung und alle notwendigen Anpassungen unserer Angebote sind kostenfrei und unverbindlich.

Was passiert nachdem ich eine Anfrage für meine Klassenfahrt gestellt habe?

Ihr Berater prüft Ihre Anfragen und wird sich bei Rückfragen umgehend bei Ihnen melden. Anschließend senden wir Ihnen Ihr individuelles Angebot mit folgenden Informationen zu:

  • den auf Ihre Gruppe angepassten Reisepreis
  • die enthaltenen Reiseleistungen
  • Freiplätze für die Begleitpersonen (falls gewünscht)

Weiterhin beinhalten unsere Vorschläge:

  • auf Schulgruppen angepasste Programmpunkte
  • Hinweise zum Zielgebiet
  • Tipps zur Finanzierung bzw. Kostenreduzierung

    Angaben zu Ihrer Klassenfahrt

    Nachfolgende Angaben sind zwingend notwendig, um Ihnen ein Angebot erstellen zu können.











    Um das Angebot noch besser auf Ihre Anforderungen anpassen zu können, füllen Sie bitte auch die nachfolgenden Felder aus. Sollten die hier gemachten Angaben nicht mit dem oben angegebenen Budget machbar sein, so besprechen wir mit Ihnen alternative Vorschläge.


    Bei einer Busreise reduzieren sich die Anreisekosten merklich, sollten Sie eine 2. Gruppe haben, die sich Ihrer Fahrt anschließen würde.

    2. Gruppe?




    Angaben zu Ihrer Person







    Angaben zu Ihrer Schule





    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Zugleich erkläre ich, dass 16. Lebensjahr vollendet zu haben.
    Bitte informieren Sie mich über Angebote, Aktionen oder Produkte in Form von Newslettern, Katalogen und Flyern

    Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zum Versand von Werbung widerrufen. Hierzu schicken Sie einfach eine E-Mail an
    info@klassenfahrten-welt.de.