Zum Inhalt springen
Klassenfahrten Venedig
Erfahrungen & Bewertungen zu Klassenfahrtenwelt
Startseite | Klassenfahrten Golf von Venedig

Klassenfahrten Golf von Venedig

Klassenfahrten sicher planen mit Stornokostenschutz und Hygienekonzept

Die Planung einer Klassenfahrt stellt alle Beteiligten aktuell vor einige Herausforderungen. Wir möchten Sie bei der Umsetzung unterstützen und haben vieles unternommen, um Klassenfahrten auch zukünftig zu einem angenehmen und sicheren Erlebnis zu machen. Auf folgender Seite informieren wir Sie über die entsprechenden Maßnahmen, beantworten häufige Fragen zur Durchführung von Klassenfahrten und präsentieren Erfahrungsberichte zu Reisen in Pandemiezeiten.

Klassenfahrten sicher planen

Wieder da: Unsere Stollen-Aktion

Unter allen Klassen, die zwischen dem 01.11. und 12.12.2022 ihre Klassenfahrt bei uns buchen, verlosen wir 40 „Original Dresdner Christstollen“ (2kg). Diesen können Sie sich mit Ihren Schülern bei einer vorweihnachtlichen Wichtelstunde schmecken lassen.

Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Klassenfahrt anfragen

Unsere Klassenfahrten an den Golf von Venedig verzaubern mit kilometerlangen Sandstränden, italienischer Lebensfreude und eindrucksvoller Kultur. Inmitten dieser tollen Umgebung erwartet Sie die traumhafte Kulisse von Venedig. Eine schülergerechte Stadtführung führt Sie durch die Lagunenstadt und hier erfahren Sie viel Wissenswertes über die Geschichte. Venedig besteht aus über 118 Inseln, 400 Brücken und Gondeln. Um den berühmten Markusplatz ranken sich zahlreiche weltbekannte Sehenswürdigkeiten wie der Markusdom mit dem Campanile, der Dogenpalast oder die Rialtobrücke. Kunstinteressierte Schulklassen bietet die Lagunenstadt eine umfangreiche Anzahl an Museen, welche in den alten Palazzi untergebracht sind. Auf einem Ausflug zur Naturschutzinsel Sant´Erasmo wird Ihnen die Thematik Meeresbiologie und das Ökosystem Küste nähergebracht. Die Insel Murano ist berühmt für

Busreise

ab

189,00 €

p. P.

Flugreise

ab

289,00 €

p. P.

22 Jahre Erfahrung

Profitieren Sie von unserer Erfahrung in der Organisation von Klassenfahrten. Wir wissen, auf welche Partner Sie sich verlassen können und begleiten Sie bei der Planung Ihrer Reise.

Kundenzufriedenheit

Schon seit mehreren Jahren bewerten Kunden unseren Service mit Hilfe eines Fragebogens. Die Zufriedenheit lag im Schuljahr 2019/2020 bei einer Schulnote von durchschnittlich 1,3.

Komplettservice

Wir stehen Ihnen für alle Belange der Klassenfahrt zur Verfügung und Sie erhalten eine durchorganisierte Klassenfahrt aus einer Hand:

  • Ein Vertragspartner und eine Bestätigung für alle Leistungen
  • Übernahme des Haftungsrisikos gegenüber einer selbst organisierten Reise
  • Berücksichtigung von Freiplätzen, evtl. Teilnehmerunterschreitungen und versteckten Kosten (z. B. Unterkunft Busfahrer) bei der Angebotskalkulation
  • inhaltliche und terminliche Programmplanung unter Berücksichtigung der Vorgaben des Schulamtes
  • regelmäßige Erinnerungen an wichtige Unterlagen (Schulbescheinigungen, Essensbesonderheiten, Teilnehmerlisten,…)

Sie erhalten eine spürbare Arbeitserleichterung.

Maßgeschneiderte Angebote

Jedes Angebot wird auf Ihre Wünsche zugeschnitten und der Reisepreis ist abhängig von:

  • Reisetermin / Reisedauer
  • Teilnehmerzahl
  • Abfahrtsort
  • Transportmittel

Die Angebotserstellung und alle notwendigen Anpassungen unserer Angebote sind kostenfrei.

Persönlicher Ansprechpartner

Sie erhalten einen persönlichen Ansprechpartner der Ihnen bei Fragen vor, während und nach der Reise zur Verfügung steht.

Sollte Ihr Berater bei der Prüfung Ihrer Anfrage eine attraktive Alternative vorschlagen können, so wird er Sie darüber informieren.

Unsere erfahrenen Reisexperten vereinbaren Reservierungen, buchen alle Reiseleistungen, unterstützen bei der Programmplanung und übernehmen die komplette Organisation Ihrer Fahrt.

Individuelle Zahlungskonditionen

Die Abrechnung aller gebuchten Leistungen erfolgt über uns und Sie erhalten eine Gesamtrechnung. Die unterschiedlichen Zahlungsfristen und Modalitäten der einzelnen Anbieter müssen Sie nicht berücksichtigen.

Auf Anfrage können unsere Zahlungsmodalitäten angepasst werden und ein Konto zur Einzelüberweisung für Ihre Gruppe bereitgestellt werden.

Für die über uns gebuchten und vorab bezahlten Leistungen erhalten Sie Voucher (geldwerte Gutscheine), mit denen Sie sich vor Ort ausweisen. Somit müssen Sie keine größeren Geldsummen vor Ort zahlen.

24h Erreichbarkeit während der Reise

Über eine 24-Stunden-Hotline sind wir während der Reise für Sie erreichbar. So erhalten Sie jederzeit professionelle Hilfe und Unterstützung, sollte doch ein Problem vor Ort auftreten.

Unsere TOP Unterkünfte

ab

245,00 €

p. P.

Preisbeispiel: 41 Schüler + 4 Begleiter mit Busnutzung am Reiseziel; 5 Tage/ 4 Übernachtungen im Mai

Ort

Cavallino-Treporti

Unterkunft

Ferienanlage Ca'Pasquali****

Lage

auf der Halbinsel Cavallino

Zimmer

Schüler in Mobile-Homes mit DU/ WC; Begleiter in Einzelzimmern in gemeinsamen Mobile-Homes mit DU/ WC

Anreise

Verpflegung

HP
ab

189,00 €

p. P.

Preisbeispiel: 41 Schüler + 4 Begleiter mit Busnutzung am Reiseziel; 5 Tage/ 4 Übernachtungen im Mai

Ort

Lido di Jesolo und Umgebung

Unterkunft

Hotels**-***

Lage

in Lido di Jesolo und Umgebung

Zimmer

Schüler in Mehrbettzimmern mit DU/ WC; Begleiter in Einzel-bzw. Doppelzimmern

Anreise

Verpflegung

HP  |  VP

Programmmöglichkeiten für Ihre Klassenfahrt an den Golf von Venedig

Rundgänge & Rundfahrten

Bootsfahrt zu den Laguneninseln Murano/Burano/Torcello

Wenn Schulklassen durch Venedig wandeln, dann kann trotz aller Kanäle schnell der Eindruck entstehen, dass man sich auf dem Festland oder an der Küste befände. Aber das ändert nichts daran, dass es sich bei der Lagunenstadt um über viele Jahrhunderte zusammengewachsene Inseln handelt. Manche dieser Inseln sind ein Stück weiter entfernt, aber dennoch Teil der Lagune von Venedig. Im Rahmen einer vierstündigen Bootsfahrt können Schulklassen jedoch die ebenfalls sehr reizvollen Inseln Burano, Murano und Torcello ansteuern. Jedes der Eilande hat einen ganz eigenen Charme und lädt zum Flanieren und Erkunden ein. Besonders Murano ist weltberühmt, da die Kunst der Glasherstellung dort eine über t

Fahrradtour mit Picknick

Schulklassen, die sich in dem Küstenort Cavallino im Golf von Venedig oder im weiter östlich im an der Küste gelegenen Badeort Bibione aufhalten, können an einem besonderen und entspannten Angebot teilnehmen. In beiden Ortschaften werden nämlich geführte Fahrradtouren für kleine Gruppen angeboten, die rund einen halben Tag dauern. Unter dem Schatten der zahlreichen Pinien können Schüler:innen hier auf den endlosen und gut ausgebauten Radwegen und in entspanntem Tritt die Gegend erkunden. Immer dabei ist ein Guide, der allerlei Interessantes erzählt. Auf diese Weise können Schulklassen mit einer Brise Fahrtwind einmal mehr in das mediterrane Lebensgefühl am Golf von Venedig und der angrenz

Schifffahrt Punta Sabbioni

Der riesige Markusplatz ist in Venedig der Dreh- und Angelpunkt schlechthin. Das seit Jahrhunderten so und heutzutage nicht anders. Aber wie auch im Falle von Rom führen viele Wege zum Markusplatz und auch wieder von ihm weg. Auf bequeme Weise können Schulklassen den zentralen Platz beispielsweise auch mit dem Boot vom Fährhafen Punta Sabbioni aus erreichen. Eine angenehme Option für Schulklassen, die sich auf der vorgelagerten Landzunge aufhalten, die gleichzeitig die äußere Begrenzung der Lagune von Venedig darstellt. Die Fahrt von dort dauert rund 45 Minuten und schließt optional auch die Rückfahrt zum Punta Sabbioni mit ein. Eine gute Gelegenheit für Schüler:innen, um auf dem Wasser d

Stadtrundgang Aquileia

Von Aquileia hat man vielleicht noch nicht so viel gehört, dabei braucht sich diese beschauliche norditalienische Stadt alles andere als zu verstecken. Schulklassen können hier nämlich eine überaus imposante patriarchalische Basilika mit den bedeutendsten frühchristlichen Fußbodenmosaiken Italiens aus dem Anfang des vierten Jahrhunderts entdecken. Darüber hinaus gibt es zahlreiche archäologischen Stätten aus der Römerzeit, die eine wahre Schatztruhe historischer und künstlerischer Schätze sind. Die kleine Stadt Aquileia war einst übrigens die Hauptstadt der Region Venetien–Istrien und Residenz für unzählige Kaiser und Könige. 1998 wurde sie aufgrund ihrer geschichtlichen und kulturellen B

Venedig Kanalrundfahrt

Die Kanäle in Venedig sind ein absoluter Hingucker, den Schulklassen wenigstens einmal auch vom Wasser aus gesehen haben sollten. Da eine ganze Schulklasse jedoch nicht in eine Gondel passt, sollte man für dieses Unternehmen lieber eine Kanalrundfahrt mit einem der zahllosen Taxiboote buchen. So gewinnen Schüler:innen einen wirklich authentischen Blick auf Venedig und erleben den quirligen Wasserverkehr in der Lagunenstadt auf Augenhöhe. Die Hauptattraktion des Ausflugs ist natürlich die Tour über den Canale Grande, dem Herz von Venedig, dem dann noch die Fahrt durch die berühmte Rialtobrücke folgt. Und ist die Stunde mit dem Boot vorbei, dann sind die ein oder anderen Schüler:innen ganz

Museen & Galerien

Museum Ca’ Rezzonico

Das Museum Ca’ Rezzonico befindet sich am Canal Grande in Venedigs Stadtteil Dorsoduro und damit in einem der sechs zentralen Stadtbezirke der Lagunenstadt. Der Bau des Gebäudes selbst wurde bereits im Jahre 1667 begonnen, aber erst viele Jahrzehnte später fertiggestellt. Überhaupt hat der wunderbare Palast eine sehr bewegte Geschichte bis er im Jahr 1935 von der Stadt Venedig erworben wurde. Anschließend wurde hier ein Museum eingerichtet, das zahlreiche Kunstwerke aus dem 18. Jahrhundert ausstellt. Darunter befinden sich Gemälde und Fresken von Pietro Longhi, Canaletto, Francesco Guardi, Tiepolo sowie Möbel und Einrichtungsgegenstände, die aus anderen Palästen und Villen hierhergebracht

Museum Storia Naturale - Naturkundemuseum

Was auf Deutsch gern einfach nur Naturkundemuseum Venedig genannt wird, heißt vor Ort Museo civico di storia naturale di Venezia. Das klingt genauso monumental wie das, was Schüler:innen entdecken können, wenn sie das Museum besuchen, das sich im Fontego dei Turchi, einem der ältesten Stadtpaläste an Venedigs Canal Grande befindet. Allein für den Anblick der Fassade des aus dem 13. Jahrhundert stammenden Gebäudes sollten sich Schulklassen jedoch vor dem eigentlichen Besuch Zeit nehmen, denn die Front des Fontego dei Turchi ist schlichtweg beeindruckend. Ebenfalls beeindruckend ist dann auch die naturhistorische Sammlung im Inneren des Hauses, die seit nunmehr 100 Jahren existiert

Peggy-Guggenheim-Museum

Venedig ist für Schulklassen nicht nur ein besonderer Ort, um den Hauch und den Glanz vergangener Jahrhunderte zu erleben. Abseits von Geschichte und Kultur kann man in der weltberühmten Lagunenstadt nämlich auch moderne Kunst von ihrer schönsten Seite bestaunen. Hierfür lohnt für Schüler:innen auf jeden Fall ein ausgiebiger Besuch des Peggy- Guggenheim-Museums im Stadtteil Dorsoduro mitten im Herzen Venedigs. Konkret befindet sich die umfangreiche Sammlung im Palazzo Venier dei Leoni am Canal Grande. Das Museum mit seinen unzähligen lichtdurchfluteten Räumen wurde bereits im Jahr 1980 eröffnet und zeigt seitdem zahllose Werke von weltberühmten Künstlern wie Pablo Picasso, Max Ernst, Wass

Unterhaltung & Kultur

Teatro San Gallo-Show „VENEZIA"

Ein Besuch der Stadt Venedig kann zu Fuß oder per Boot auf einem der unzähligen Kanäle erfolgen. Schulklassen haben da die freie Wahl und können in der Lagunenstadt so oder so stetig neue Eindrücke sammeln und immer wieder neue Perspektiven entdecken. Eine ganz besondere Facette können Schüler:innen jedoch im Teatro San Gallo einnehmen. Jenes Gebäude in Venedig wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts im ursprünglichen Innenhof eines Palazzo aus dem 13. Jahrhundert direkt hinter der Piazza San Marco, also dem Markusplatz, erbaut. Das Teatro San Gallo befindet sich somit mitten im Zentrum der legendären Lagunenstadt und hält für Besucher ein ganz besonderes Angebot bereit. Hier können Schüler:

Sportliche Aktivitäten & Teambildung

Lido di Jesolo - AQUALANDIA Wasserpark

Ein Besuch der Region des Golfs von Venedig garantiert Schulklassen zwar per se Wassernähe, aber dennoch spricht nichts gegen einen Ausflug in den Wasserpark AQUALANDIA in Lido di Jesolo. Die Vergnügungspark befindet sich auf einer Landzunge, die den Golf von Venedig zur Adria hin abgrenzt und bietet Schüler:innen mit all seinen Attraktionen ultimativen Wasserspaß und Nervenkitzel pur. Der Wasserpark bietet Schulklassen so nahezu alles, was man für einen Tag im erfrischenden Nass braucht: eine Reihe an Badelandschaften sowie Rutschen, Liegewiesen, Sandstrand, Whirlpools, Wellenbad, zahlreiche atemberaubende Shows und ein karibisches Feeling mitten im Norden von Italien. Der AQUALANDIA Par

Lignano - Aufenthalt im Hochseilgarten

In Lignano an der adriatischen Küste können Schulklassen vor Ort eine spannende Kletterpartie im ortsansässigen Hochseilgarten unternehmen und dabei im Schatten der Bäume den Wipfeln ein ganzes Stück näherkommen. Eine eigene Ausrüstung ist hierfür nicht nötig, denn diese gibt es vor Ort und nach einer professionellen Einweisung können sich Schüler:innen schnell und sicher auf den verschiedenen Parcours von Baum zu Baum bewegen und so Adrenalin pur erleben. Der Hochseilgarten von Lignano bietet übrigens Herausforderungen für alle Schwierigkeitsstufen. Mal müssen einfache Hängebrücken und Plattformen, dann kompliziert gespannte Seile, Kletternetze und Kettenbrücken überwunden werden. Seilru

Schnupperkurs Bogenschießen

Schulklassen, die sich in den bekannten und begehrten Badeorten Cavallino oder Bibione entlang der italienischen Adria östlich von Venedig aufhalten, können dort ein besonderes Freizeitangebot ausprobieren. Beide Ferienanlagen verfügen nämlich über einen Bogenschießplatz, wo unter professioneller Anleitung der Umgang mit modernem Pfeil und Bogen erlernt werden kann. Hierfür können Schüler:innen an zweistündigen Workshops teilnehmen, die von echten Profis des Bogensports gegeben werden. Dabei lernt man die genaue Handhabe mit dem Bogen, den Umgang mit den Pfeilen und vor allem die richtige Körperhaltung, die man beim Bogenschießen einnehmen muss, um das Ziel auch wirklich zu treffen. Vorke

Schnupperkurs Stand Up Paddling

Die obere Adriaküste bei Cavallino und Bibione ist für ihre endlosen Strände, ihre malerischen Sonnenuntergänge und die angenehmen Wassertemperaturen bekannt. Hinzu kommt, dass die Meeresoberfläche überaus ruhig ist, was für eine Wassersportart wie Stand Up Paddling ideal ist. Zur Erklärung: Stand Up Paddling, kurz SUP, ist eine noch ziemlich junge Sportart, bei der man im Stehen paddelt und sich so aufrecht und in gemächlicherem oder auch schnellerem Tempo auf dem Wasser fortbewegt. Das Wasser in der Bucht der Adria ist hierfür bestens geeignet und deswegen können Schulklassen hier auch an Kursen teilnehmen, bei denen in rund zwei Stunden die grundlegende Technik des SUP vermittelt wird.

Schnupperkurs Windsurfen

Die obere Adriaküste bei Cavallino und Bibione ist für ihre endlosen Strände, ihre malerischen Sonnenuntergänge und die angenehmen Wassertemperaturen bekannt. Hinzu kommt, dass die Winde an der Küste eher gemäßigt sind und das Wasser flach abfällt, was für eine Wassersportart wie Windsurfen ideal ist, wenn man die grundlegenden Techniken erst einmal lernen möchte. Und genau das können Schulklassen an den Stränden von Cavallino und Bibione tun. Hierfür werden in beiden Ferienorten Kurse von zwei Stunden Länge angeboten, bei denen Schüler:innen eine theoretische Einführung in die Sportart und die Handhabung des Equipements bekommen. Dabei werden erste Einblicke ins Segelaufholen, Anfahren,

geführte Kajaktour

Schulklassen, die sich in den bekannten und begehrten Badeorten Cavallino oder Bibione entlang der italienischen Adria östlich von Venedig aufhalten können an geführten Kajaktouren teilnehmen. Die Ausflüge dauern rund zwei Stunden und führen die Schüler:innen auf dem ruhigen Wasser der oberen Adriaküste entlang. Auch wenn noch nie in einem Kajak gepaddelt wurde, so ist das kein Problem, denn erfahrene Guides bringen jedem Teilnehmer vor Beginn der Touren die richtige Paddeltechnik bei. So wird die Kajaktour eine entspannte Angelegenheit, bei der sich die Schulklasse auf die Eindrücke der Umgebung einlassen kann und nicht darauf konzentrieren muss, nicht mit dem Boot umzukippen. Unbedingt

Ausflüge in die Umgebung

Besichtigung eines Weingutes bei Padua

Die landschaftlich beeindruckende Nähe der Alpen sorgt im Norden Italiens für sagenhafte nach Süden ausgerichtete Hanglagen, die seit Jahrtausenden für den Weinanbau intensiv genutzt werden. Diesem Kulturgut können Schulklassen bei einer Reise in die Region des Golfs von Venedig ebenfalls auf die Spur gehen. Nach einer kurzen Anreise in die idyllische Gegend um Padua können dort nämlich verschiedene traditionelle Weingüter besucht werden, die teilweise bereits seit hunderten Jahren bewirtschaftet werden. Schüler:innen können hier vor Ort sehen, mit welcher Erfahrung und Geschicklichkeit die Reben auf den Hang gebracht, geerntet und anschließend der edle Traubensaft gekeltert wird. Aufgrun

Padua Stadtrundgang

Nur rund dreißig Kilometer von Venedig entfernt können Schulklassen die bezaubernde Stadt Padua entdecken, die einst mal ein kleines Fischerdorf gewesen ist. Padua ist heute vor allem für seine Scrovegni-Kapelle mit den Fresken von Giotto aus den Jahren 1303 bis 1305 sowie für die überwältigende Basilika des Heiligen Antonius aus dem 13. Jahrhundert bekannt. In der beeindruckenden Kirche mit ihren Kuppeln im byzantinischen Stil und zahlreichen bemerkenswerten Kunstwerken befindet sich übrigens auch das Grab ihres Namenspatrons, des Heiligen Antonius. Darüber hinaus ist das Gotteshaus eines der berühmtesten und meistbesuchten Heiligtümer Italiens. Und das aus gutem Grund wie Schulklassen s

Prosecco - Fabrik

Ein im wahrsten Sinne prickelndes Erlebnis können Schulklassen erleben, die die Region des Golfs von Venedig besuchen. Denn nach nur einer kleinen Anreise in die Gegend des benachbarten Padua können Schüler:innen in die herrlichen Weinanbaugebiete jener Region eintauchen. Aber nicht nur Wein wird hier gekeltert. Auch der spritzige und überaus typische italienische Prosecco mit all seinen feinen Nuancen kommt aus dieser Gegend, die aufgrund ihrer Nähe zu den Alpen und ihrer geografischen Ausrichtung überaus sonnenverwöhnt ist und außerdem über beste Böden für den Traubenanbau verfügt. Der Besuch einer Prosecco-Fabrik ist für Schulklassen somit auch ein Abstecher in die kulturellen und hand

Stadtrundgang Udine

Ein Besuch des Golfs von Venedig wäre für Schulklassen nicht vollständig ohne einen Ausflug nach Udine. Einer der Gründe hierfür ist das Schloss von Udine, das majestätisch auf einem Hügel thront und mehrere Museen sowie eine Kunstgalerie mit Werken von Tiepolo und Caravaggio beherbergt. Es bietet außerdem einen beeindruckenden Blick auf die Stadt und die umliegenden Berge der gleichnamigen Provinz Udine, die im Norden an Österreich, im Osten an Slowenien und im Süden an die Adria grenzt. Auf der zentralen Piazza della Libertà von Udine befinden sich Gebäude aus der Renaissance, darunter auch die berühmte Loggia del Lionello mit ihrem rosafarbenen und weißen Marmor sowie ein Uhrturm. All

Triest Grotta Gigante

Rund 15 Kilometer von Triest entfernt können Schulklassen ein beeindruckendes Naturwunder entdecken, denn hier nahe der Ortschaft Sgonico befindet sich die 1840 entdeckte Grotta Gigante, eine Riesenhöhle und zugleich eines der weltweit größten Höhlensysteme überhaupt. Geologisch betrachtet handelt es sich bei der Grotta Gigante um eine Karsthöhle, deren Haupthalle übrigens knapp 100 Meter hoch, rund 80 Meter breit und 168 Meter lang ist. Um den Ort richtig zu verstehen und erdgeschichtlich einordnen zu können, sollten Schulklassen an der einstündigen Führung durch einen Teil des Höhlensystems teilnehmen oder alternativ einen Audioguide buchen. Wichtig beim Besuch der Grotta Gigante: etwas

Triest Stadtrundgang

In Triest kommen Einflüsse aus Österreich, Ungarn, Slowenien und Italien auf beeindruckende Weise zusammen, was auch der Grund ist, weshalb die Stadt jährlich tausende begeisterte Touristen anlockt. Auch Schulklassen können in Triest zahllose architektonische und kulturelle Highlights entdecken und mindestens ebenso viele Ausflüge ins Umland unternehmen. Die norditalienische Großstadt besitzt übrigens rund 200.000 Einwohner und befindet sich rund 150 Kilometer von Venedig beziehungsweise 125 Kilometer von der Küste entfernt. Triest gehörte über 500 Jahre zu Österreich, weshalb die Schüler:innen besonders viele Kaffeehäuser und österreichische Gepflogenheiten antreffen werden. Sehenswert i

Maßgeschneidertes Angebot anfordern

Warum kann ich den Preis nicht online berechnen bzw. die Reise direkt online buchen?

Jede Klassenfahrt soll individuell auf die Wünsche Ihrer Klasse angepasst werden. Außerdem ist der Reisepreis abhängig von dem Reisetermin/Reisedauer, der Teilnehmerzahl, dem Abfahrtsort und dem entsprechenden Transportmittel. Aus diesem Grund erhalten Sie von uns ein maßgeschneidertes Angebot.

Wieso lohnt es sich für mich, eine Anfrage zu stellen?

Sie erhalten einen persönlicher Ansprechpartner, welcher Sparmöglichkeiten (z.b. durch alternative Anreise/ Unterkunft, Terminverschiebung, …) prüft. Zudem werden bei der Angebotskalkulation Freiplatzwünsche, evtl. Teilnehmeränderungen und versteckten Kosten (z.b. Unterkunft Busfahrer) berücksichtigt. Die Angebotserstellung und alle notwendigen Anpassungen unserer Angebote sind kostenfrei und unverbindlich.

Was passiert nachdem ich eine Anfrage für meine Klassenfahrt gestellt habe?

Ihr Berater prüft Ihre Anfragen und wird sich bei Rückfragen umgehend bei Ihnen melden. Anschließend senden wir Ihnen Ihr individuelles Angebot mit folgenden Informationen zu:

  • den auf Ihre Gruppe angepassten Reisepreis
  • die enthaltenen Reiseleistungen
  • Freiplätze für die Begleitpersonen (falls gewünscht)

Weiterhin beinhalten unsere Vorschläge:

  • auf Schulgruppen angepasste Programmpunkte
  • Hinweise zum Zielgebiet
  • Tipps zur Finanzierung bzw. Kostenreduzierung

    Angaben zu Ihrer Klassenfahrt

    Nachfolgende Angaben sind zwingend notwendig, um Ihnen ein Angebot erstellen zu können.











    Um das Angebot noch besser auf Ihre Anforderungen anpassen zu können, füllen Sie bitte auch die nachfolgenden Felder aus. Sollten die hier gemachten Angaben nicht mit dem oben angegebenen Budget machbar sein, so besprechen wir mit Ihnen alternative Vorschläge.


    Bei einer Busreise reduzieren sich die Anreisekosten merklich, sollten Sie eine zweite Klasse haben, die sich Ihrer Fahrt
    anschließen würde.

    Preis für Fahrt mit zwei Klassen gewünscht.




    Angaben zu Ihrer Person







    Angaben zu Ihrer Schule





    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Zugleich erkläre ich, dass 16. Lebensjahr vollendet zu haben.
    Bitte informieren Sie mich über Angebote, Aktionen oder Produkte in Form von Newslettern, Katalogen und Flyern

    Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zum Versand von Werbung widerrufen. Hierzu schicken Sie einfach eine E-Mail an
    info@klassenfahrten-welt.de.

    Klassenfahrtenwelt hat 4,52 von 5 Sternen 250 Bewertungen auf ProvenExpert.com