Zum Inhalt springen
Klassenfahrten Istrien
Erfahrungen & Bewertungen zu Klassenfahrtenwelt
Startseite | Klassenfahrten Istrien

Klassenfahrten Istrien

Klassenfahrten sicher planen

mit Stornokostenschutz und Hygienekonzept

Die Planung einer Klassenfahrt stellt alle Beteiligten aktuell vor einige Herausforderungen. Wir möchten Sie bei der Umsetzung unterstützen und haben vieles unternommen, um Klassenfahrten auch zukünftig zu einem angenehmen und sicheren Erlebnis zu machen. Auf folgender Seite informieren wir Sie über die entsprechenden Maßnahmen, beantworten häufige Fragen zur Durchführung von Klassenfahrten und präsentieren Erfahrungsberichte zu Reisen in Pandemiezeiten.

Klassenfahrten sicher planen

Eine Klassenfahrt nach Istrien vermittelt vielseitige Eindrücke über die Geschichte und Kultur und bietet zahlreiche sportlich Aktivitäten. Atemberaubend ist die von einsamen Buchten unterbrochene, kilometerlange Küste der Halbinsel im Westen Kroatiens. Entdecken Sie während einer geführten Tagesfahrt verschiedene historische Städte und Sehenswürdigkeiten. Die Stadt Pula ist berühmt für ihr Amphitheater, welches noch aus der Römerzeit stammt.  Unternehmen Sie einen Bummel durch die Altstadt von Rovinj und besuchen Sie das Franziskanerkloster. Spazieren Sie entlang der Stadtmauer von Porec und besichtigen Sie die Basilika Euphrasius, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Exotische Tiere entdecken Sie im Nationalpark Brijuni mit seinen zahlreichen Inseln. Sie können auch eine Bootsfahrt auf dem Limski-K

Busreise

ab

200,00 €

p. P.

22 Jahre Erfahrung

Profitieren Sie von unserer Erfahrung in der Organisation von Klassenfahrten. Wir wissen, auf welche Partner Sie sich verlassen können und begleiten Sie bei der Planung Ihrer Reise.

Kundenzufriedenheit

Schon seit mehreren Jahren bewerten Kunden unseren Service mit Hilfe eines Fragebogens. Die Zufriedenheit lag im Schuljahr 2019/2020 bei einer Schulnote von durchschnittlich 1,3.

Komplettservice

Wir stehen Ihnen für alle Belange der Klassenfahrt zur Verfügung und Sie erhalten eine durchorganisierte Klassenfahrt aus einer Hand:

  • Ein Vertragspartner und eine Bestätigung für alle Leistungen
  • Übernahme des Haftungsrisikos gegenüber einer selbst organisierten Reise
  • Berücksichtigung von Freiplätzen, evtl. Teilnehmerunterschreitungen und versteckten Kosten (z. B. Unterkunft Busfahrer) bei der Angebotskalkulation
  • inhaltliche und terminliche Programmplanung unter Berücksichtigung der Vorgaben des Schulamtes
  • regelmäßige Erinnerungen an wichtige Unterlagen (Schulbescheinigungen, Essensbesonderheiten, Teilnehmerlisten,…)

Sie erhalten eine spürbare Arbeitserleichterung.

Maßgeschneiderte Angebote

Jedes Angebot wird auf Ihre Wünsche zugeschnitten und der Reisepreis ist abhängig von:

  • Reisetermin / Reisedauer
  • Teilnehmerzahl
  • Abfahrtsort
  • Transportmittel

Die Angebotserstellung und alle notwendigen Anpassungen unserer Angebote sind kostenfrei.

Persönlicher Ansprechpartner

Sie erhalten einen persönlichen Ansprechpartner der Ihnen bei Fragen vor, während und nach der Reise zur Verfügung steht.

Sollte Ihr Berater bei der Prüfung Ihrer Anfrage eine attraktive Alternative vorschlagen können, so wird er Sie darüber informieren.

Unsere erfahrenen Reisexperten vereinbaren Reservierungen, buchen alle Reiseleistungen, unterstützen bei der Programmplanung und übernehmen die komplette Organisation Ihrer Fahrt.

Individuelle Zahlungskonditionen

Die Abrechnung aller gebuchten Leistungen erfolgt über uns und Sie erhalten eine Gesamtrechnung. Die unterschiedlichen Zahlungsfristen und Modalitäten der einzelnen Anbieter müssen Sie nicht berücksichtigen.

Auf Anfrage können unsere Zahlungsmodalitäten angepasst werden und ein Konto zur Einzelüberweisung für Ihre Gruppe bereitgestellt werden.

Für die über uns gebuchten und vorab bezahlten Leistungen erhalten Sie Voucher (geldwerte Gutscheine), mit denen Sie sich vor Ort ausweisen. Somit müssen Sie keine größeren Geldsummen vor Ort zahlen.

24h Erreichbarkeit während der Reise

Über eine 24-Stunden-Hotline sind wir während der Reise für Sie erreichbar. So erhalten Sie jederzeit professionelle Hilfe und Unterstützung, sollte doch ein Problem vor Ort auftreten.

Unsere TOP Unterkünfte

ab

200,00 €

p. P.

Preisbeispiel: 41 Schüler + 4 Begleiter mit Busnutzung am Reiseziel; 5 Tage/ 4 Übernachtungen im Mai

Ort

Fažana

Unterkunft

Appartementanlage Camp Bi-Village***

Lage

in Fazana bei Pula

Zimmer

Schüler in Mehrbettappartements oder Mobile-Homes mit DU/ WC; Begleiter in separaten Unterkünften

Anreise

Verpflegung

SV  |  HP
ab

215,00 €

p. P.

Preisbeispiel: 41 Schüler + 4 Begleiter mit Busnutzung am Reiseziel; 5 Tage/ 4 Übernachtungen im Mai

Ort

Umag

Unterkunft

Bungalowanlage Sol Polynesia***

Lage

3 km von Umag entfernt

Zimmer

Schüler in Mehrbettappartements mit DU/ WC; Begleiter in separaten Unterkünften

Anreise

Verpflegung

HP  |  VP

Programmmöglichkeiten für Ihre Klassenfahrt nach Istrien

Rundgänge & Rundfahrten

Bootsfahrt auf dem Limfjord

Die Naturschönheiten von Istrien können Schulklassen auch wunderbar vom Wasser aus entdecken. Zum Beispiel im Rahmen einer anderthalbstündigen entspannten Panoramabootsfahrt durch den malerischen Limfjord, der sich an der Westküste Istriens zwischen Vrsar und Rovinj befindet und Bestandteil des Limtals ist. Teil des 10 Kilometer langen Meeresarms ist auch die Limski Bucht, die ganze 600 Meter breit und 100 Meter tief ist. Auch sie kann bei der Bootsfahrt bestaunt werden. Genau wie die vielen Fisch- und Muschelfarmen und die zahllosen historischen und sakralen Sehenswürdigkeiten, die man bei einem Besuch dieses Naturreservates mitbesichtigen kann. All das macht einen Ausflug in den Limfjor

Glasbodenbootfahrt

Auf Tauchkurs gehen ohne dabei nass zu werden? Das geht in Istrien ebenfalls. Und zwar im Rahmen einer entspannten Glasbodenbootsfahrt vor der Küste der Halbinsel. Für Schüler:innen ist solch ein Ausflug eine ganz besondere Gelegenheit, um die Naturschönheiten vor der kroatischen Küsten kennenzulernen, die sich unterhalb der Wasseroberfläche befinden. Und dort befindet sich wahrlich eine ganze Menge. Bei einer Fahrt mit einem Schiff mit Glasboden kann man dieser faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt im Meer vor Istrien ganz nah kommen und diese eine ganze Stunde lang genießen. Abfahrt und Ankunft dieses besonderen Trips ist der Hafen vom malerischen Poreč. Fazit: die Glasbodenbootsfahrt v

Panoramaschifffahrt entlang der Küste

Eine Region wie Istrien wird natürlich maßgeblich durch die Nähe zum Wasser geprägt. Daher liegt es im wahrsten Sinne nahe, dass Schulklassen die Naturschönheiten der kroatischen Halbinsel ebenfalls auch wunderbar vom klaren Wasser der Adria aus erleben sollten. Zum Beispiel im Rahmen einer ganztägigen Schifffahrt entlang der istrischen Küste bei der im Rahmen einer entspannten küstennahen Tour durch das Mittelmeer die traumhaften Landschaften Kroatiens befahren werden. Selbstverständlich werden alle Schüler:innen für die Dauer des Ausflugs mit Getränken und ebenso einem Mittagessen versorgt. Zusätzlich dabei und überaus wichtig: Stopps zum Baden in der erfrischenden Kühle des Mittelmeers

Poreč Stadtrundgang

Neben Rovinj gilt auch Poreč als venezianisch-geprägte, malerische und sonnenverwöhnte Stadt auf Istrien und sollte daher im Rahmen einer Schulfahrt unbedingt angesteuert werden. Die Altstadt von Poreč befindet sich auf einer kleinen Halbinsel Istriens und bietet viele Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die Euphrasius Basilika, die sogar zum UNESCO- Weltkulturerbe erklärt wurde, den Martov Tempel, die größte römische Heiligenstätte in Istrien, sowie das Romanische Haus. Auch die kleinen verwinkelten Gässchen, die gut erhaltenen Türme und die mittelalterliche Festungsmauer sind allesamt Highlights – für Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen. Und am entspanntesten entdeckt man

Pula Stadtrundgang

Pula ist mit 70.000 Einwohnern die größte Stadt Istriens und besitzt eines der pompösesten von den Römern erbauten Amphitheater der Welt. So pompös, dass das Bauwerk sogar mit dem legendären Kolosseum in Rom verglichen wird. Darüber hinaus ist Pula das Kultur- und Wirtschaftszentrum der gesamten Region Istrien und bietet daher eine überaus große Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Alles Gründe für Schulklassen, dieser besonderen Stadt einen intensiven Besuch abzustatten. Am besten in Kombination mit einem geführten Stadtrundgang, bei dem die Schüler:innen in rund anderthalb Stunden nicht nur das Amphitheater mit seinen sage und schreibe 23.000 Sitzplätzen passieren, sondern auch den belebten

Rovinj Stadtrundgang

Kroatien ist zwar als das Land der tausend Inseln bekannt, aber der Staat in Mitteleuropa zeichnet sich ebenso durch wunderschöne Städte aus, die bestens für eine Erkundung durch Schulklassen geeignet sind. Rovinj ist eine davon. Die kleine und romantische Hafenstadt mit ihren rund 14.000 Einwohnern befindet sich an der Westküste der Halbinsel Istrien und besitzt eine urige Altstadt mit verwinkelten Gässchen zwischen dicht gedrängten Häuser, die am Hang eines Hügels gebaut wurden. Auf dem höchsten Punkt jenes Hügels thront die Kirche der Heiligen Euphemia, deren Turmspitze das Stadtbild prägt. Rovinj wird übrigens auch als Perle der Adria bezeichnet und überrascht Schüler:innen daher eben

Berühmte Bauwerke

Amphitheater Pula

Den Stadtrundgang durch Pula, der mit 70.000 Einwohnern größten Stadt Istriens, sollten Schulklassen unbedingt durch einen Besuch des hiesigen Amphitheaters abrunden. Dieses Bauwerk stammt noch aus römischen Zeiten und gilt als eines der pompösesten der Welt und als sechstgrößtes Amphitheater der Antike. Es ist so monumental, dass es sogar mit dem Kolosseum in Rom verglichen wird. Sage und schreibe 23.000 Sitzplätze waren es, die die Römer hier einst installierten, damit tausende Besucher die Spiele und Wettkämpfe verfolgen konnten. Sogar nachgestellte Seeschlachten mit künstlich erzeugten Wasserflächen fanden hier vor tausenden Jahren statt. Darüber hinaus ist das Amphitheater in Pula, d

Poreč Euphrasius Basilika

Schulklassen sollten unbedingt auch Poreč ein Besuch abstatten. Das Städtchen befindet sich wie Rovinj ebenfalls auf der Halbinsel Istrien und gilt als venezianisch-geprägt und überaus sonnenverwöhnt. Neben der Altstadt von Poreč gibt es zahllose Sehenswürdigkeiten zu entdecken, allen voran die Euphrasius Basilika, die 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Das Gotteshaus wurde im 6. Jahrhundert nach Christus errichtet und ist noch heute die Kathedrale des kroatischen Bistums Poreč-Pula und darüber hinaus einer der bedeutendsten Sakralbauten Kroatiens. Besonders dabei ist vor allem, dass die Euphrasius Basilika im Zuge der Jahrhunderte kaum verändert wurde. So wurde das Bauwerk zu

Sternwarte Visnjan

Den Sternen ganz nah können Schulklassen auch in Istrien kommen. Ganz besonders bei einem Besuch der Sternwarte von Višnjan, die sich rund 15 Kilometer nordwestlich von Poreč befindet. Das Observatorium Višnjan, kroatisch Zvjezdarnica Višnjan genannt, ist seit über 25 Jahren im Auftrag der Wissenschaft im Einsatz und besitzt ein 407 Millimeter durchmessendes Spiegelteleskop von zirka 25 Tonnen Gewicht. Im Observatorium selbst wurden in all der Zeit bereits mehr als hundert Asteroiden und zahllose fliegende Kleinkörper im Weltall entdeckt, was die Sternwarte in Višnjan zu einem der weltweit zwölf produktivsten Observatorien aller Zeiten macht. Beachtlich! Darüber hinaus bietet die

Flora & Fauna

Aquarium in Pula

Die Verudela Festung in Pula ist eine der zahlreichen historischen Anlagen auf der Halbinsel Istriens aus der österreich-ungarischen Zeit und diente einst der Verteidigung der Küstenstadt. Das imposante und zugleich ungewöhnliche Gebäude wurde 1881 erbaut und beherbergt heute das Aquarium von Pula, das für Schüler:innen ein reizvolles Ausflugsziel mit hohem Bildungscharakter darstellt. Ausgestellt werden in 60 unterschiedlichen Aquarien zahllose Fischarten aus der Adria sowie tropische und europäische Meeres- und Süßwasserfische – sowohl aus Seen als auch aus Flüssen. Insgesamt kommt das Aquarium in Pula so auf stolze 80 verschiedene Fisch- und 100 unterschiedliche wirbellose Arten.

Blaue Schule

Die “Blaue Schule” ist ein ganz besonderes Bildungsangebot des Aquariums in Pula, das sich gezielt an Schüler:innen wendet, die im Rahmen verschiedener Module intensiv die Arbeit des Aquariums kennenlernen und Einblicke in die meeresbiologischen Erkenntnisse dahinter bekommen möchten. In den verschiedenen Modulen der “Blauen Schule” ist jeweils immer der Eintritt in das Aquarium in Pula inklusive, das mit seinen unzähligen Lebewesen schon allein ein ausgiebigen Tagesbesuch wert ist. Darüber hinaus bietet das Aquarium im Rahmen der “Blauen Schule” aber auch gezielte Ausflüge an die Küste Istriens und auf das Meer an, wo man die Arbeit der Meeresbiologen nicht nur gezeigt bekommt, sondern s

Meeresschule

Die Morska škola ist das meeresbiologische Zentrum von Pula und steht unter dem Titel “Meer erleben – mehr begreifen”. Und genau dieses Motto wird an der wissenschaftlichen Einrichtung auch leidenschaftlich gelebt. Schüler:innen können hier aktiv und hautnah erfahren, wie die Tiere und Pflanzen der kroatischen Adria und der Meeresküste ein einzigartiges Ökosystem bilden, das verstanden und bewahrt werden muss. Bei einem Ausflug in die Meeresschule können Schulklassen daher unheimlich viel über sämtliche Lebewesen der kroatischen Adria lernen, über Höhlensysteme als Lebensraum, Seegraswiesen und Gezeitenzonen. Darüber hinaus bietet die Meeresschule in Pula auch intensive Sch

Poreč Aquarium & Terrarium

Schulklassen können in Poreč nicht nur eine wunderschöne venezianisch-geprägte Altstadt samt einem malerischen Hafen, sondern auch eine bunte und äußerst vielseitige tierische Welt entdecken. Und zwar im Aquarium und Terrarium Poreč, wo unzählige Tierarten in sage und schreibe 24 unterschiedlichen Wasserbecken und Terrarien gezeigt werden. Schüler:innen können über eine große Anzahl von adriatischen und tropischen Fischen in bunten Farben staunen und Hummern, Muränen, braunen Zackenbarschen, Piranhas oder Diskusfischen beim Umherschwimmen zuschauen. In den Terrarien von Poreč befinden sich darüber hinaus beeindruckende Reptilien aus aller Welt, wie zum Beispiel Krokodile, Kaimane, Leguane

Tropfsteinhöhle Baredine

Die Vielseitigkeit in Istrien kennt keine Grenzen. Und sogar unter der Erde gibt es auf der kroatischen Halbinsel einiges zu erleben. Zum Beispiel die Tropfsteinhöhle Baredine, die 1996 zur ersten Schauhöhle Kroatiens erklärt wurde. Eigentlich heißt sie Jama Baredine, zu Deutsch Höhle auf dem Brachfeld. Die Karsthöhle selbst befindet sich in der Nähe von Poreč am Meer gelegen und ist daher bestens für einen Tagesausflug durch Schulklassen geeignet. Bis zu 55 Meter steigen Schüler:innen dort in das rund 130 Meter tiefe und atemberaubende Gewölbe hinein und lernen anschließend die faszinierende Unterwelt von Istrien kennen, wie sie in tausenden Jahren entstanden ist. Interessante S

Sportliche Aktivitäten & Teambildung

Adventure Park Glavani

Wenn es die Kategorie “Adrenalinpark” gäbe, dann wäre sie extra für den vier Hektar großen Adventure Park “Glavani” erfunden worden. Der Outdoor-Park “Glavani” befindet sich in der Nähe des gleichnamigen Ortes und damit mitten in Istrien, genau zwischen Fazana an der Westküste und Rabac an der Ostküste und ist der abenteuerlichste Kletterpark in ganz Kroatien. Ganz gleich, ob oder wie groß die Vorkenntnisse im Bereich des Kletterns sind. In Glavani warten auf Schüler:innen die besten Parcours (inklusive professioneller Guides), die man je gesehen hat sowie die beeindruckende und ganze elf Meter hohe “3-G-Monsterschaukel”, eine 113 Meter lange Zip Line-Rutsche und eine zwanzig Meter hohe S

Biketour ab/an Premantura

Premantura ist nicht nur der südlichste Ort der istrischen Halbinsel, sondern zugleich auch Ausgangspunkt für Touren mit dem Fahrrad, auf denen Schüler:innen gemeinsam mit einem Guide die Umgebung und speziell das nahe gelegene und teils geschützte Kap Kamenjak entdecken können. Die Erfahrung, jeden Meter aus eigener Kraft zurückzulegen, sorgt hierbei dafür, dass sich die Erlebnisse in der beeindruckenden Naturkulisse einfach noch näher und lebendiger anfühlen. Die Touren beinhalten selbstverständlich die Fahrräder selbst sowie entsprechende Guides, die für Orientierung und Information sorgen. Ebenfalls inklusive sind Getränke. Bei längeren Radtouren von 6 bis 8 Stunden ist darüber hinaus

Hochseilklettern Baredine

Die Vielseitigkeit in Istrien kennt weder im landschaftlichen noch im sportlichen Bereich Grenzen. Aus diesem Grund können Schulklassen die auf der kroatischen Halbinsel gelegene Tropfsteinhöhle Baredine, die 1996 zur ersten Schauhöhle Kroatiens erklärt wurde, nicht nur im Rahmen eines fußläufigen Besuchs erkunden, sondern sogar am Seil erklettern. Ein ganz besonderes Angebot, das es Schüler:innen ermöglicht, die beeindruckenden und in Millionen von Jahren entstandenen Gesteinsskulpturen aus einer ganz neuen Perspektive zu entdecken. Vorkenntnisse sind dabei nicht nötig, denn ein vor Ort agierendes professionelles Kletterzentrum stattet jeden Teilnehmer mit sicherem Equipment aus und weis

Kajaktour am Kap Kamenjak

Das Kap Kamenjak ist der südlichste Punkt der Halbinsel Istrien und gleichzeitig eine Kulisse, in der sich eine spektakuläre und teils geschützte Natur befindet. Schroffe Küstenlinien, brausende Wellen, unberührte Natur und zahlreiche Tierarten. All das können Schüler:innen am Kap Kamenjak entdecken. Vorzugsweise vom Wasser aus im Rahmen einer geführten Kajaktour. Diese gibt es in unterschiedlicher Dauer zwischen 3,5 bis 8 Stunden. Alle Angebote beinhalten das komplette Equipment, einen Guide sowie Verpflegung für die Dauer des Ausflugs. Zentraler Ausgangsort der sportlichen Entdeckungstouren ist Premantura, der südlichste Ort am Kap Kamenjak. Dieser befindet sich ungefähr 20 Kilometer vo

Tauch- oder Windsurfing Schnupperkurs

Ihre Schulklasse wollte schon immer einmal auf Tauchstation gehen oder mit dem Wind auf dem Mittelmeer surfen? Dann ist die Klassenfahrt nach Istrien die perfekte Gelegenheit, um all diese Träume problemlos wahr werden zu lassen. Die warmen Fluten und die vielseitige Unterwasserwelt der Adria sind nämlich für spektakuläre Tauchgänge bestens geeignet, während der Wind oberhalb der Meeresoberfläche optimale Bedingungen fürs Windsurfen bietet. Und fehlende Vorkenntnisse stellen bei diesem Spaß kein Hindernis dar, denn während des Aufenthalts auf Istrien können gezielte Schnupperkurse – sowohl fürs Windsurfen als auch fürs Tauchen – gebucht werden, die es jedem Schüler:in möglich

Wasserpark Istralandia

Wenn Schulklassen eine extra Portion Wasserspaß zusätzlich zu den Fluten der Adria suchen, dann sind sie im Wasserpark “Istralandia” genau richtig. Dieser präsentiert sich als imposantes Freiluftareal mit zahllosen Attraktionen und befindet sich ungefähr 15 Kilometer nördlich von Poreč. Allein das riesige Angebot unterschiedlichster Wasserrutschen mit Namen wie “Space Combo”, “Free Fall” oder “Black Kamikaza” macht schnell klar, dass Herzklopfen und Adrenalin in Istralandia im Vordergrund stehen. Und zugleich wird bei der beeindruckenden Vielseitigkeit auch deutlich, weshalb der Park schon mehrfach seit seiner Eröffnung im Jahr 2014 ausgezeichnet wurde und sogar als zweitbester Wasserpark

Ausflüge in die Umgebung

Ausflug nach Italien - Venedig by boat

Durch seine besondere Lage bietet die Halbinsel Istrien nicht nur die Möglichkeit, vielseitige Ausflüge ins im Norden benachbarte Slowenien zu unternehmen. Auch in Richtung Westen kann man innerhalb weniger Stunden über die Adria das Nachbarland Italien ansteuern. Dabei ganz oben auf der Liste steht natürlich ein Ganztagesausflug nach Venedig mit dem Boot. Die traumhafte Stadt der Kanäle und Gondeln steht wie keine andere seit Jahrhunderten für Fernweh und Romantik und ist für Schüler:innen wohl das perfekte Ausflugsziel, um eine Klassenfahrt in Europa zu etwas ganz besonderem zu machen. Gebucht werden können die Schifffahrten in die malerische italienische Lagunenstadt optional von den k

Nationalpark

Südsee-Feeling im Mittelmeer bekommen Schüler:innen und Lehrer:innen definitiv bei einem Besuch der Brijuni-Inseln. Der Archipel in der kroatischen Adria besteht aus 14 Inseln, die vor der istrischen Küste rund 12 Kilometer von Pula entfernt liegen und allesamt unter Naturschutz stehen. Das erklärt auch, weshalb die Brijuni-Inseln ganze 680 Pflanzen- sowie 250 Vogelarten beherbergen. Im Norden der Hauptinsel Veliki Brijun befindet sich außerdem ein Safaripark mit exotischen Tieren wie Antilopen oder Zebras. Aufgrund des strengen Naturschutzes ist es Schulklassen lediglich erlaubt, im Rahmen eines geführten Ausflugs mit Boot und Reiseleitung, die Hauptinsel Veliki Brijun zu betreten. Das r

Reiseleitung

Weiße Steine, blaues Meer und grüne Natur – all diese Assoziationen sind immer auch Urlaubswünsche. Wünsche, die in Kroatien wahr werden. Und ganz besonders eine Urlaubsregion in Kroatien ist das Ziel so manchen Fernwehs. Istrien, die größte Halbinsel in der Adria, gelegen im malerischen Nordwesten Kroatiens. Allein die 450 Kilometer Küstenlinie mit ihren einsamen Buchten, langen Sand- und Kieselstränden und dem azurblauen Meerwasser laden zum Träumen ein und machen diese Region zu einem wichtigen Reiseziel in Europa und der perfekten Destination für Schulklassen. Um bei aller Schwärmerei und Vorfreude jedoch nicht das Ziel aus den Augen zu verlieren, sollte für Schulfahrten eine Re

Slowenien - Gestüt Lipica

In Kroatiens Nachbarland Slowenien können Schulklassen eine fantastische Tagesreise zu einem ruhmreichen Gestüt unternehmen und die weltberühmten weißen Lipizzaner-Pferde kennenlernen. Den Namen verdankt diese einzigartige Pferderasse dem nahegelegenen Dorf Lipica, in dessen Nähe damals im Jahre 1580 das Hofgestüt mit den ursprünglich spanischen Pferden gegründet wurde. Das Gestüt befindet sich rund 90 Kilometer von der slowenischen Hauptstadt Ljubljana entfernt und ist sehr gut im Rahmen einer Ganztagestour mit dem Bus und einer örtlichen Reiseleitung anzusteuern. Die Führung über das Anwesen dauert rund zwei Stunden und vermittelt bereits sehr viel vom Glanz der vergangenen vier Jahrhun

Slowenien - Postojna Grotten

In Postojna in Kroatiens Nachbarland Slowenien können Schulklassen eine fantastische Tagesreise unter die Erde unternehmen und die weltbekannten Grotten von Postojna kennenlernen, die auch als Königin der Unterwelt bezeichnet werden und die die beliebteste Tropfsteinhöhle in ganz Europa sind. Die Grotten selbst befinden sich rund 60 Kilometer südlich von Sloweniens Hauptstadt Ljubljana und sind Teil eines riesigen Höhlensystems, wovon nur ein kleiner aber überaus beeindruckender Teil für Schüler:innen im Rahmen einer örtlichen Reiseleitung von rund 1,5 Stunden Länge geöffnet ist. In den Grotten leben auch rund 175 verschiedene Tierarten, beispielsweise der blinde und scheue Grottenolm. Le

Maßgeschneidertes Angebot anfordern

Warum kann ich den Preis nicht online berechnen bzw. die Reise direkt online buchen?

Jede Klassenfahrt soll individuell auf die Wünsche Ihrer Klasse angepasst werden. Außerdem ist der Reisepreis abhängig von dem Reisetermin/Reisedauer, der Teilnehmerzahl, dem Abfahrtsort und dem entsprechenden Transportmittel. Aus diesem Grund erhalten Sie von uns ein maßgeschneidertes Angebot.

Wieso lohnt es sich für mich, eine Anfrage zu stellen?

Sie erhalten einen persönlicher Ansprechpartner, welcher Sparmöglichkeiten (z.b. durch alternative Anreise/ Unterkunft, Terminverschiebung, …) prüft. Zudem werden bei der Angebotskalkulation Freiplatzwünsche, evtl. Teilnehmeränderungen und versteckten Kosten (z.b. Unterkunft Busfahrer) berücksichtigt. Die Angebotserstellung und alle notwendigen Anpassungen unserer Angebote sind kostenfrei und unverbindlich.

Was passiert nachdem ich eine Anfrage für meine Klassenfahrt gestellt habe?

Ihr Berater prüft Ihre Anfragen und wird sich bei Rückfragen umgehend bei Ihnen melden. Anschließend senden wir Ihnen Ihr individuelles Angebot mit folgenden Informationen zu:

  • den auf Ihre Gruppe angepassten Reisepreis
  • die enthaltenen Reiseleistungen
  • Freiplätze für die Begleitpersonen (falls gewünscht)

Weiterhin beinhalten unsere Vorschläge:

  • auf Schulgruppen angepasste Programmpunkte
  • Hinweise zum Zielgebiet
  • Tipps zur Finanzierung bzw. Kostenreduzierung

    Angaben zu Ihrer Klassenfahrt

    Nachfolgende Angaben sind zwingend notwendig, um Ihnen ein Angebot erstellen zu können.











    Um das Angebot noch besser auf Ihre Anforderungen anpassen zu können, füllen Sie bitte auch die nachfolgenden Felder aus. Sollten die hier gemachten Angaben nicht mit dem oben angegebenen Budget machbar sein, so besprechen wir mit Ihnen alternative Vorschläge.


    Bei einer Busreise reduzieren sich die Anreisekosten merklich, sollten Sie eine zweite Klasse haben, die sich Ihrer Fahrt
    anschließen würde.

    Preis für Fahrt mit zwei Klassen gewünscht.




    Angaben zu Ihrer Person







    Angaben zu Ihrer Schule





    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Zugleich erkläre ich, dass 16. Lebensjahr vollendet zu haben.
    Bitte informieren Sie mich über Angebote, Aktionen oder Produkte in Form von Newslettern, Katalogen und Flyern

    Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zum Versand von Werbung widerrufen. Hierzu schicken Sie einfach eine E-Mail an
    info@klassenfahrten-welt.de.

    Klassenfahrtenwelt Anbieter von deutschland- und europaweiten Klassenfahrten Anonym hat 4,51 von 5 Sternen 250 Bewertungen auf ProvenExpert.com