Zum Inhalt springen
Klassenfahrten Weimar
Erfahrungen & Bewertungen zu Klassenfahrtenwelt
Startseite | Klassenfahrten Weimar

Klassenfahrten Weimar

Klassenfahrten sicher planen mit Stornokostenschutz und Hygienekonzept

Die Planung einer Klassenfahrt stellt alle Beteiligten aktuell vor einige Herausforderungen. Wir möchten Sie bei der Umsetzung unterstützen und haben vieles unternommen, um Klassenfahrten auch zukünftig zu einem angenehmen und sicheren Erlebnis zu machen. Auf folgender Seite informieren wir Sie über die entsprechenden Maßnahmen, beantworten häufige Fragen zur Durchführung von Klassenfahrten und präsentieren Erfahrungsberichte zu Reisen in Pandemiezeiten.

Klassenfahrten sicher planen

Wieder da: Unsere Stollen-Aktion

Unter allen Klassen, die zwischen dem 01.11. und 12.12.2022 ihre Klassenfahrt bei uns buchen, verlosen wir 40 „Original Dresdner Christstollen“ (2kg). Diesen können Sie sich mit Ihren Schülern bei einer vorweihnachtlichen Wichtelstunde schmecken lassen.

Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Klassenfahrt anfragen

Eine Klassenfahrt nach Weimar vereint Kultur, Geschichte und aktive Freizeitaktivitäten. Erkunden Sie die Epoche der Weimarer Klassik und entdecken Sie die Kulturhauptstadt Europas.  Während einer Stadtführung können Sie die Wohnhäuser von Goethe und Schiller, die Herzogin Anna Amalie Bibliothek, das Schloss Belvedere und die wunderschönen Parks besichtigen. Das 2019 neu eröffnete Bauhausmuseum zeigt die Geschichte der Moderne, welche in Weimar ursprünglich gegründet wurde. Die Gedenkstätte Buchenwald bietet verschiedene pädagogische Programme um Ihren Schülern die Verbrechen der Nazizeit näher zu bringen. Dafür können vielfältige Dauer- und Sonderausstellungen auf dem Gelände besichtigt werden. Weimars günstige Lage ermöglicht interessante Ausflüge in die nähere Umgebung. Machen Sie eine Ausflugstour zur Wartburg bei Eisenach oder eine Wanderung auf

Busreise

ab

173,00 €

p. P.

Bahnreise

ab

180,00 €

p. P.

22 Jahre Erfahrung

Profitieren Sie von unserer Erfahrung in der Organisation von Klassenfahrten. Wir wissen, auf welche Partner Sie sich verlassen können und begleiten Sie bei der Planung Ihrer Reise.

Kundenzufriedenheit

Schon seit mehreren Jahren bewerten Kunden unseren Service mit Hilfe eines Fragebogens. Die Zufriedenheit lag im Schuljahr 2019/2020 bei einer Schulnote von durchschnittlich 1,3.

Komplettservice

Wir stehen Ihnen für alle Belange der Klassenfahrt zur Verfügung und Sie erhalten eine durchorganisierte Klassenfahrt aus einer Hand:

  • Ein Vertragspartner und eine Bestätigung für alle Leistungen
  • Übernahme des Haftungsrisikos gegenüber einer selbst organisierten Reise
  • Berücksichtigung von Freiplätzen, evtl. Teilnehmerunterschreitungen und versteckten Kosten (z. B. Unterkunft Busfahrer) bei der Angebotskalkulation
  • inhaltliche und terminliche Programmplanung unter Berücksichtigung der Vorgaben des Schulamtes
  • regelmäßige Erinnerungen an wichtige Unterlagen (Schulbescheinigungen, Essensbesonderheiten, Teilnehmerlisten,…)

Sie erhalten eine spürbare Arbeitserleichterung.

Maßgeschneiderte Angebote

Jedes Angebot wird auf Ihre Wünsche zugeschnitten und der Reisepreis ist abhängig von:

  • Reisetermin / Reisedauer
  • Teilnehmerzahl
  • Abfahrtsort
  • Transportmittel

Die Angebotserstellung und alle notwendigen Anpassungen unserer Angebote sind kostenfrei.

Persönlicher Ansprechpartner

Sie erhalten einen persönlichen Ansprechpartner der Ihnen bei Fragen vor, während und nach der Reise zur Verfügung steht.

Sollte Ihr Berater bei der Prüfung Ihrer Anfrage eine attraktive Alternative vorschlagen können, so wird er Sie darüber informieren.

Unsere erfahrenen Reisexperten vereinbaren Reservierungen, buchen alle Reiseleistungen, unterstützen bei der Programmplanung und übernehmen die komplette Organisation Ihrer Fahrt.

Individuelle Zahlungskonditionen

Die Abrechnung aller gebuchten Leistungen erfolgt über uns und Sie erhalten eine Gesamtrechnung. Die unterschiedlichen Zahlungsfristen und Modalitäten der einzelnen Anbieter müssen Sie nicht berücksichtigen.

Auf Anfrage können unsere Zahlungsmodalitäten angepasst werden und ein Konto zur Einzelüberweisung für Ihre Gruppe bereitgestellt werden.

Für die über uns gebuchten und vorab bezahlten Leistungen erhalten Sie Voucher (geldwerte Gutscheine), mit denen Sie sich vor Ort ausweisen. Somit müssen Sie keine größeren Geldsummen vor Ort zahlen.

24h Erreichbarkeit während der Reise

Über eine 24-Stunden-Hotline sind wir während der Reise für Sie erreichbar. So erhalten Sie jederzeit professionelle Hilfe und Unterstützung, sollte doch ein Problem vor Ort auftreten.

Unsere TOP Unterkünfte

ab

173,00 €

p. P.

Preisbeispiel: 41 Schüler + 4 Begleiter bei Fahrtstrecke von 150 km; 5 Tage / 4 Übernachtungen im Mai

Ort

Weimar

Unterkunft

a&o Weimar

Lage

nicht weit vom Hauptbahnhof Weimar

Zimmer

Die Unterbringung der Schüler erfolgt in modernen Mehrbettzimmern für 4-6 Personen mit Dusche/ WC. Die Begleiter sind in Einzel- bzw. Doppelzimmern mit Dusche/ WC untergebracht.

Anreise

Verpflegung

ÜF  |  HP  |  VP
ab

179,00 €

p. P.

Preisbeispiel: 41 Schüler + 4 Begleiter bei Fahrtstrecke von 150 km; 5 Tage / 4 Übernachtungen im Mai

Ort

Weimar

Unterkunft

SOIBELMANNS Hotel Weimar

Lage

im nördlichen Teil von Weimar

Zimmer

Schüler in Mehrbettzimmern mit DU/ WC; Begleiter in Einzel- bzw. Doppelzimmern mit DU/ WC

Anreise

Verpflegung

ÜF  |  HP
ab

176,00 €

p. P.

Preisbeispiel: 41 Schüler + 4 Begleiter bei Fahrtstrecke von 150 km; 5 Tage / 4 Übernachtungen im Mai

Ort

Weimar

Unterkunft

Jugendherberge Am Poseckschen Garten

Lage

im Stadtzentrum von Weimar

Zimmer

Schüler in Mehrbettzimmern mit Waschgelegenheit; Begleiter in Einzel- bzw. Doppelzimmern; Toiletten und Duschen auf der Etage

Anreise

Verpflegung

ÜF  |  HP

Programmmöglichkeiten für Ihre Klassenfahrt nach Weimar

Rundgänge & Rundfahrten

Stadtführung Weimar

Sie sind auf Klassenfahrt in Weimar, dann ist ein geführter Stadtrundgang ein Muss, um die geschichtsträchtige Stadt besser kennenzulernen. Folgen Sie mir auf den Spuren von Goethe und Gropius, von Bach und Bauhaus, von Wieland und der Weimarer Republik! Erkunden Sie gemeinsam mit einem qualifizierten Stadtführer, nicht nur die bekanntesten UNESCO-Welterbestätten, wie das Goethe Gartenhaus, die Herzogin Anna Amalia Bibliothek, die Herderkirche und den Park an der Ilm, sondern entdecken Sie auch einige verborgene Schätze! Schlendern Sie durch enge, alte Gassen und fühlen sie sich verzaubert von Weimars abwechslungsreicher Vergangenheit! Erfahren Sie erstaunliche Anekdoten über das Leben un

Museen & Galerien

Goethe Nationalmuseum mit Goethe Wohnhaus

Das Goethe-Nationalmuseum ist das bedeutendste Museum zur Erforschung und Präsentation des Lebens und der Werke von Johann Wolfgang von Goethe. Es beherbergt einen einzigartigen Schatz: das Wohnhaus des bekanntesten deutschen Dichters mit originalen Einrichtungs- und Sammlungsgegenständen. Im Haus am Frauenplan lebte und wirkte Goethe knapp 50 Jahre lang. Für den Staatsmann und Dichter, sowie seine Familie war es weit mehr als eine Wohn- und Arbeitsstätte. Die Räume wurden einst nach seinen Kunstidealen und vielseitigen Interessen gestaltet und dienten der Geselligkeit wie auch dem kulturellen und wissenschaftlichen Austausch. Neben Goethes stetig wachsenden kunst- und naturwissenschaftli

Goethes Gartenhaus

Goethes erster eigener Wohnsitz in Weimar war das Gartenhaus am Rande des Parks an der Ilm. Das vermutlich im 16. Jahrhundert gebaute, ehemalige Weinberghaus hatte einst leer gestanden als es Herzog Carl August von Sachsen-Weimar und Eisenach für Goethe erwarb und ihm zum Geschenk machte. Hier entstanden das Gedicht „An den Mond“ und die Ballade vom „Erlkönig“. Im Alter wurde das Haus ein wichtiger Rückzugsort für Goethe. Bis heute ist es mit originalen Möbeln wie dem Stehpult und „Sitzbock“ ausgestattet. Als Hausbesitzer ließ dieser, zahlreiche Reparaturen und Umbauten vornehmen. Bis zu seinem Umzug in das Anwesen am Frauenplan 1782 blieb das Haus der hauptsächliche Wohn- und Arbeitsort

Goethe- und Schiller-Archiv

Das Goethe- und Schiller-Archiv in Weimar ist das älteste Literaturarchiv in Deutschland. Mit einem Gesamtbestand von rund 5 Millionen Blatt, ist es ein zentrales Archiv vor allem für die deutschsprachige Literatur und Kultur. Es verwahrt mehr als 150 Nachlässe von Schriftstellern, Philosophen, Gelehrten, Komponisten und bildenden Künstlern und 14 Archive von Verlagen, Vereinen und literarischen Gesellschaften, sowie Einzelhandschriften von zirka 3.000 Persönlichkeiten vom Ende des 13. bis zum Anfang des 21. Jahrhunderts. Der Nachlass Goethes wurde 2001 von der UNESCO in das dokumentarische Erbe des „Memory of the World“ aufgenommen. Zu den wertvollsten Archivstücken des

Schillers Wohnhaus

Ein weiteres Weimarer Highlight für literaturinteressierte Schulklassen, während Ihres Besuches in der Stadt, ist das Wohnhaus Schillers. In diesem, direkt im Herzen der Stadt gelegenem Haus, verlebte Friedrich Schiller seine letzten drei Lebens- und Schaffensjahre. Bevor der Dichter 1805 in seinem Arbeitszimmer starb, entstanden hier die großen Dramen „Wilhelm Tell“ und „Die Braut von Messina“. Noch heute sind dort der originale Schreibtisch und Schillers Bett zu sehen. Inzwischen ist das Gebäude mit einem Museumsneubau verbunden, der als Eingang in das historische Wohnhaus dient und in dem heute Sonder- und Wechselausstellungen gezeigt werden. Seit 1998 gehört es als Teil des Ensembles

Liszt-Haus

Für musikinteressierte Schulklassen empfiehlt sich ein Besuch des klassizistischen Hofgärtnerhauses. Es befindet sich am Beginn der Belvedere Allee, südlich des Weimarer Stadtzentrums, am Rande des Parks an der Ilm. In diesem, von Großherzogin Sophie elegant ausgestatteten Räumlichkeiten, lebte Franz Liszt von 1869 bis zu seinem Tod im Jahr 1886. Hier unterrichtete er zahlreiche junge und begabte Pianisten aus dem In- und Ausland. Zudem lud er regelmäßig zu Musikaufführungen ein. Bereits 1887 ließ Großherzog Carl Alexander die Wohnräume des Komponisten und Schriftstellers als Museum eröffnen. Der Musiksalon und das Arbeitszimmer sind in der originalen Einrichtung samt Bechstein-Flügel erh

Nietzsche Archive

In der Villa „Silberblick“ verbrachte der kranke Philosoph Friedrich Nietzsche die letzten Lebensjahre. Hier wurde er von seiner Schwester Elisabeth gepflegt. Von Henry van de Velde ließ sie nach dem Tod ihres Bruders das Gebäude, besonders die Archivräume, umgestalten. Bis heute zählen Ausstattung und Innenarchitektur zu den gelungensten Schöpfungen des belgischen Architekten und Designers. Der Rundgang umfasst die Erdgeschossräume: den Bibliotheks- und Vortragsraum, das Arbeitszimmer für Archivare und das ehemalige Speisezimmer. Das Raumensemble ist als Gesamtkunstwerk fast vollständig erhalten. Nicht nur die hölzernen Einbauten und Bodenbeläge, sondern neben den Möbelstücken mitsamt St

Herzogin Anna Amalia Bibliothek

Die Herzogin Anna Amalia Bibliothek ist eine öffentlich zugängliche Archiv- und Forschungsbibliothek für die europäische Literatur- und Kulturgeschichte, mit besonderem Schwerpunkt auf der Epoche zwischen 1750 und 1850. Sie befindet sich im Zentrum Weimars, am Rand des Ilm Parks. Sie verfügt über Sammlungen vom 9. bis zum 21. Jahrhundert, die laufend ergänzt und erschlossen werden. Über 1 Millionen Medien stehen über Ausleihe und Benutzung zur Verfügung. Rund 170.000 Bände können im Freihandbereich des Studienzentrums vor Ort benutzt und entliehen werden. Zu den weiteren Kostbarkeiten gehören ca. 2.600 mittelalterliche und frühneuzeitliche Buchhandschriften, 8.600 Karten, 29 Globen und 42

Das Weimar Haus

Eine weitere lohnende Sehenswürdigkeit, die Schulklassen auf ihrer Fahrt nach Weimar nicht verpassen sollten, ist das direkt im Herzen der Stadt gelegene Weimar Haus. Hier lernen die Schüler*innen, wie auch ihre Begleitpersonen, die Geschichte der Stadt Weimar und ihrer geistigen Größen auf interessante und einprägsame Weise kennen. In nur 30 Minuten wird Ihnen ein geschichtlicher Überblick über 5000 Jahre Weimarer Geschichte vermitteln. Dabei wird bewusst auf überflüssige Informationen verzichtet. Durch Anschaulichkeit und einprägsame Darstellung wird ein, für Weimar nötiges Grundwissen vermittelt, auf dem Sie ihren Besuch der Stadt weiter aufbauen können. Verschiedene Szenerien werden w

Bauhaus Museum

Die Schätze der weltweit ältesten Bauhaus-Sammlung werden im Bauhaus-Museum Weimar präsentiert. Als Ort der Diskussion und offenen Begegnung erinnert, es an die frühe Phase der bedeutendsten Kunst- und Designschule des 20. Jahrhunderts und verknüpft deren Geschichte mit Fragen zur Lebensgestaltung verschiedener Zeitepochen. Mit klarer Geometrie, Minimalistisch und doch selbstbewusst lädt der Neubau und dessen großzügig gestalteter Vorplatz zum Besuch ein. Das Design nimmt durch eine klug erdachte Gestaltung die Verbindung zur Umgebung auf. Die Ausstellung, welche das Museum beherbergt, umfasst 13.000 Objekte und Dokumente einschließlich der Sammlung Ludwig zur Designgeschichte vom 18. bis

Haus am Horn

Als gute Ergänzung zum Bauhaus Museum sollten Schulklassen das Haus am Horn nicht missen. Dieses ist die einzige Architektur, die das Bauhaus in Weimar realisiert hat. Als Versuchshaus zur Bauhaus-Ausstellung wurde es 1923 errichtet. Die Meister und Schüler der Architekturschule präsentierten hier erstmals, wie sie sich zeitgemäßes Bauen und Wohnen vorstellten. Alle Räume des eingeschossigen Versuchshauses sind ausgehend von der Ausstellungsidee 1923 erlebbar. Einen Eindruck der ursprünglichen Einrichtungssituation vermitteln zudem exemplarische Rekonstruktionen der einstigen Möblierung. Über die Entstehung des Hauses und die wechselvolle Nutzung sowie Rezeption des UNESCO-Welter

Fürstengruft

Mit einem Besuch der Fürstengruft während Ihrer Schulfahrt nach Weimar, können Sie Ihre Besichtigungstour der Kulturstätten der Stadt ergänzen. Die um 1828 fertiggestellte Fürstengruft auf dem historischen Friedhof ist ein einzigartiges Mausoleum. Es ist mehr als eine Grablege des Hauses Sachsen-Weimar und Eisenach. Seit 1832 stehen auch die Särge der beiden größten Dichter der Weimarer Klassik Goethe und Schiller im Gruftgewölbe, wo sie neben denen der Herzogsfamilie besichtigt werden können. Bei Ihrem Besuch gelangen Sie durch eine dorische Säulenvorhalle, zunächst in den Kapellenraum mit seiner neoklassizistischen Ausmalung, der sternenbekrönten Kuppel über der ovalen Bodenöffnung und

Berühmte Bauwerke

Schloss und Park Belvedere

Möchten Sie auf Ihrer Klassenfahrt ein Schloss besichtigen? Dann ist dieses sehr zu empfehlen. Das südlich von Weimar, auf einer Anhöhe und inmitten eines weitläufigen Parks mit Orangerie sowie Lust- und Irrgarten gelegene Schloss Belvedere, war die barocke Sommerresidenz der Familie von Sachsen-Weimar und Eisenach. Seit 1923 ist es ein Museum für das Kunsthandwerk des 18. Jahrhunderts, in dem erlesene Porzellane aus dem Besitz des Herzogshauses zu sehen sind. In dieser Rolle vermittelt es einen guten Einblick in die höfische Lebenswelt des Spätbarocks und Rokoko. Herzog Ernst August von Sachsen-Weimar und Eisenach ließ es sich zwischen 1724 und 1748 auf einer bewaldeten Anhöhe errichten.

Unterhaltung & Kultur

Bildungsprojekt "Rap macht Schule"

Rappen lernen gegen den Sprachverfall junger Menschen – Rapper, Musiker, Produzent und Autor Doppel-U gründete 2005 das Projekt „Rap macht Schule“ als eingetragene Marke. Basierend auf klassischer Literatur, als Erweiterung bzw. Alternative zum Deutschunterricht und gleichzeitiger Wertevermittlung, ist dies eine Kombination aus Konzert und Rap-Workshop. Mit seinen Gedichtsvertonungen und der daraus resultierenden Arbeit ist er kontinuierlich an Schulen, Universitäten, Bibliotheken und Goethe-Instituten weltweit unterwegs. Der „Größte Rap aller Zeiten“, gemeinsam mit 7.519 Schülern sicherte ihm einen Eintrag ins „Guinnessbuch der Rekorde“. Nutzen Sie die einzi

Sportliche Aktivitäten & Teambildung

Abenteuersiedlung Weimar

Eine Alternative zum Kulturprogramm auf Ihrer Klassenfahrt in Weimar – ein Ausgleich für Schüler*innen, die nicht nur geschichtliches in Weimar lernen, sondern auch Spaß haben wollen. Die Abenteuersiedlung ist eine Halle voller Kuriositäten, Spielen und Aktivitäten nahe dem Hauptbahnhof Weimar. Sie wurde von zahlreichen kreativen Menschen zu einem einzigartigen Freizeitzentrum umgestaltet. In der Abenteuersiedlung Weimar gibt es viel zu sehen, zu staunen und vor allem viel zum Ausprobieren. Sinnvolle Freizeitaktivitäten, kreative Teamspiele und Raumrätsel (Escape Rooms) für jede Altersgruppe. Rätselt im Baumhaus oder in der goldenen Stretchlimousine, stärkt den Teamgeist durch kleine Rett

Ausflüge in die Umgebung

Gedenkstätte Buchenwald

Nur wenige Kilometer von Weimar entfernt ließen die Nationalsozialisten 1937 das Konzentrationslager „Buchenwald“ errichten, es wurde zum Synonym für Verbrechen im 3. Reich. Ab August 1945 funktionierte die sowjetische Besatzungsmacht, das Hauptlager des ehemaligen KZ in eines ihrer Speziallager um. Dort wurden vorrangig lokale Funktionsträger der NSDAP, aber auch Jugendliche und Denunzierte interniert.  Ab 1958 wurde am Südhang des Ettersberges die weithin sichtbare Mahnmalanlage errichtet. Nach 1990 wurde diese neu konzipiert und für die Erinnerung an das Schicksal weiterer Opfergruppen geöffnet. Zugleich entstanden neue Dauerausstellungen. Für die meisten Klassen, die auf S

Schloss und Park Kochberg

Das etwa 35 km südlich von Weimar gelegene Schloss erlangte Berühmtheit durch Goethes Liebe zu Charlotte von Stein, deren Familie einst hier ihren Landsitz hatte. Zwischen 1775 und 1788 war der Dichter hier regelmäßig zu Gast. Ein Museum im Schloss erinnert an Goethes Besuche bei seiner engen Freundin und Vertrauten. Mithilfe eines Audioguides führen Sie Charlotte von Stein und ihr ältester Sohn Carl durch die, mit originalen Möbeln und Kunstgegenständen ausgestatteten Räume. Sie erzählen von ihrer Familiengeschichte und Goethes Aufenthalten, von denen ebenso Handschriften und Bildwerke zeugen. In dem Zimmer, in dem der Dichter gewohnt haben soll, ist als wertvollstes Möbelstück der Schre

Wartburg

Als Tagesausflug während Ihrer Klassenfahrt nach Weimar bietet sich die berühmte Wartburg an. Wie kaum eine andere Burg in Deutschland ist die Wartburg mit der deutschen Geschichte verbunden. Sie wurde 1999 von der UNESCO wegen ihrer heraus­ragenden kultur­ge­schichtlichen Bedeutung zum „Welterbe der Mensch­heit“ erklärt. Majestätisch thront sie über den Dächern der Stadt Eisenach. Die Wartburg war aber ebenso Wohn- und Wirkungsstätte der bis heute verehrten heiligen Elisabeth und bot dem geächteten Martin Luther Exil. Hier können Schüler*innen sowie Begleitpersonen fast 1000 Jahre Geschichte erleben. Bei einer Führung durch die Räume der Wartburg und dem Besuch des Museums mit berühmten

Erlebnisbergwerk Merkers

Hier wartet ein besonderes Highlight auf Schulklassen! Das Erlebnisbergwerg befindet sich in der Nähe von Bad Salzungen, etwa 30km südlich von Erfurt und bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit bis zu 800 Metern in die Tiefe zu fahren. Gerade für Klassenfahrten in der kalten Jahreszeit ist dies ein angenehmer Ort da hier stätig Temperaturen zwischen 21 und 28 Grad herrschen. Auf der 2,5 – 3 Stunden dauernden Erlebnistour besuchen Sie als erstes das Museum über Tage. Beginnend mit der Salzunger Saline, vermittelt der Rundgang anschaulich die wechselvolle Geschichte der Kaliindustrie. Zahlreiche Exponate wie Arbeitsgeräte und Maschinen werden in einer anschaulichen Dauerausstellung gezeigt u

Eisenach mit Bachhaus und Lutherhaus

Eine Ideale Tagestour von Weimar aus ist Eisenach. Hier warten gleich mehrere kulturelle und geschichtliche Highlights auf Schulklassen während ihrer Jahrgangsfahrt. Johann Sebastian Bach wurde in der Kulturstadt Eisenach geboren. Zehn Jahre wuchs er hier auf, erhielt den ersten Musikunterricht und sang im Schulchor und in der Georgenkirche. Heute ist das Bachhaus eines der größten Musikermuseen in Deutschland. In jeder Stunde gibt es ein kleines Konzert auf fünf barocken Tasteninstrumenten. Installationen wie das „Begehbare Musikstück“ machen Bachs Musik zum Erlebnis. Unweit vom Bachhaus entfernt und bequem zu Fuß erreichbar, befindet sich ein weiteres historisches Highlight der Stadt: d

Jena mit Zeiss Planetarium und JenTower

Während Sie auf Klassenfahrt in Weimar sind, bietet sich ein Tagesausflug in das nur 20 Km entfernte Jena an. Hier warten gleich mehrere sehr interessante Sehenswürdigkeiten. Zum einen das berühmte Zeiss Planetariumdas dienstälteste Projektionsplanetarium der Welt. Mit dem wohl besten Sternenhimmel nach der Natur, absolut hochaufgelöster 360°-Video-Kuppelprojektion und einem fantastischen Surround-Sound. Tauchen Sie ein in den nächtlichen Sternhimmel, erfahren Sie mehr über Sternbilder, ferne Galaxien und Planeten. Eine abwechslungsreiche Astrologie-Stunde wartet auf Sie! Nicht weit vom Planetarium entfernt, befindet sich der JenTower, das mit 159 Metern höchste

Jena - GalaxSea Erlebnissbad

Den Besuch der Stadt Jena noch mit einem Abstecher ins Erlebnisbad verbinden? Ein Bad wie dieses, ist auf Klassenfahrten immer ein Highlight. Das GalaxSea bietet jede Menge Spaß und vielseitige Attraktionen. Im Wellenbecken türmt sich das Wasser bei angenehmen 28 Grad Celsius immer zur vollen Stunde, zu hohen Wellen auf. Doch auch wenn sich die Wogen geglättet haben, gibt es mit Wasserfall und Bodensprudlern viel zu erleben. Im Erlebnisbecken mit Strömungskanal, Massageliegen, Felsgrotte und Turbodusche erleben Sie maximalen Badespaß. Zwei große Erlebnisrutschen mit einer jeweiligen Länge von über 100 Metern garantieren Spaß für alle. Die klassische Röhrenrutsche ist mit ihren kurvenreich

Aktivpark-Hohenfelden

Für Schulklassen die während Ihres Aufenthaltes in Weimar neben Kultur, Kunst und Geschichte auch Natur, Bewegung und Outdoor Aktivität möchten, ist ein Abstecher zum ca. 25 km entfernten Aktivpark-Hohenfelden wärmstens zu empfehlen! Der Park bietet eine Vielzahl an aufregenden Aktivitäten für Groß und Klein. Das großzügige Grundstück, mitten im Wald bietet viele Möglichkeiten. Begeben Sie sich auf eine kleine Reise durch verschiedene Stationen. Lernen Sie z.B. mit Pfeil und Bogen umzugehen oder durchleben Sie eine Jagd mit Tierfiguren als Ziel. Probieren Sie sich beim Adventure Golf. 18 Bahnen, gebaut nach den Richtlinien des klassischen Golfs mit kleinen Hindernissen, sorgen für viel Sp

Avenida Therme Hohenfelden

Damit die Schüler*innen auf Ihrer Weimar-Klassenfahrt auch ein Erlebnisbad besuchen können, ist ein Ausflug nach Hohenfelden in die Avendia – Therme eine gute Möglichkeit. Das Freizeitbad bietet Ihnen eine Vielzahl an Wasserattraktionen, von Strömungskanälen, Massagedüsen, Hot-Whirlpools bis hin zu Unterwasserliegen. Alle laden zum Toben oder Ausspannen ein. Rasanten Badespaß für die ganze Schulklasse bieten 4 außergewöhnliche Wasserrutschen mit 300m Gesamtlänge. Das Wasser ist 30-32°C warm, was auch in kalten Monaten den Aufenthalt sehr angenehm macht. Der weitläufige Außenbereich mit Liegewiese und herrlichem Blick auf den Stausee Hohenfelden bietet Ihnen in den Sommermonaten viel

Maßgeschneidertes Angebot anfordern

Warum kann ich den Preis nicht online berechnen bzw. die Reise direkt online buchen?

Jede Klassenfahrt soll individuell auf die Wünsche Ihrer Klasse angepasst werden. Außerdem ist der Reisepreis abhängig von dem Reisetermin/Reisedauer, der Teilnehmerzahl, dem Abfahrtsort und dem entsprechenden Transportmittel. Aus diesem Grund erhalten Sie von uns ein maßgeschneidertes Angebot.

Wieso lohnt es sich für mich, eine Anfrage zu stellen?

Sie erhalten einen persönlicher Ansprechpartner, welcher Sparmöglichkeiten (z.b. durch alternative Anreise/ Unterkunft, Terminverschiebung, …) prüft. Zudem werden bei der Angebotskalkulation Freiplatzwünsche, evtl. Teilnehmeränderungen und versteckten Kosten (z.b. Unterkunft Busfahrer) berücksichtigt. Die Angebotserstellung und alle notwendigen Anpassungen unserer Angebote sind kostenfrei und unverbindlich.

Was passiert nachdem ich eine Anfrage für meine Klassenfahrt gestellt habe?

Ihr Berater prüft Ihre Anfragen und wird sich bei Rückfragen umgehend bei Ihnen melden. Anschließend senden wir Ihnen Ihr individuelles Angebot mit folgenden Informationen zu:

  • den auf Ihre Gruppe angepassten Reisepreis
  • die enthaltenen Reiseleistungen
  • Freiplätze für die Begleitpersonen (falls gewünscht)

Weiterhin beinhalten unsere Vorschläge:

  • auf Schulgruppen angepasste Programmpunkte
  • Hinweise zum Zielgebiet
  • Tipps zur Finanzierung bzw. Kostenreduzierung

    Angaben zu Ihrer Klassenfahrt

    Nachfolgende Angaben sind zwingend notwendig, um Ihnen ein Angebot erstellen zu können.











    Um das Angebot noch besser auf Ihre Anforderungen anpassen zu können, füllen Sie bitte auch die nachfolgenden Felder aus. Sollten die hier gemachten Angaben nicht mit dem oben angegebenen Budget machbar sein, so besprechen wir mit Ihnen alternative Vorschläge.


    Bei einer Busreise reduzieren sich die Anreisekosten merklich, sollten Sie eine zweite Klasse haben, die sich Ihrer Fahrt
    anschließen würde.

    Preis für Fahrt mit zwei Klassen gewünscht.




    Angaben zu Ihrer Person







    Angaben zu Ihrer Schule





    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Zugleich erkläre ich, dass 16. Lebensjahr vollendet zu haben.
    Bitte informieren Sie mich über Angebote, Aktionen oder Produkte in Form von Newslettern, Katalogen und Flyern

    Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zum Versand von Werbung widerrufen. Hierzu schicken Sie einfach eine E-Mail an
    info@klassenfahrten-welt.de.

    Klassenfahrtenwelt hat 4,52 von 5 Sternen 250 Bewertungen auf ProvenExpert.com